Madeleines Wolfs Projekt Zukunft: eine Rezension

Im Sommer hatte ich ja Biggis Mestmäckers zu Herzen gehendes Buch Wir sehen alle denselben Mond besprochen. Darin geht es um einen geflüchteten Syrer, dem es in allerletzter Minute noch gelingt, seine Familie aus dem zerstörten Bürgerkriegsland herauszuholen und nach Deutschland einreisen zu lassen. Immer wieder fragt man sich ja, wie es danach wohl weitergegangen […]

Weiterlesen →

Unser Produkt des Monats November: Ein Fantasiehund!

Unser kleines Beitragslogo ist ja eine Fantasie-Nessie aus dem berüchtigten Loch Ness, das wir nächste Woche besuchen werden. Gerade darum hat es uns dieser ganz besondere Hund so angetan! Entdeckt haben wir ihn im Prospekt der Hamburger Hello-Handmade-Messe: den Fantasiehund Der ist ein Wauwau für alle, die keinen haben, aber gerne einen hätten. Wir haben […]

Weiterlesen →

Unser neues Angebot: die Feldpost!

Dass wir unser neues Angebot so martialisch genannt haben, liegt daran, dass wir Neuigkeiten von der Front bringen bringen wollen, in Briefform, wie immer. Die Feldpost war ja jahrhundertelang ein besonderer Service innerhalb des Militärwesens unterschiedlichster Länder. Es gibt sie bei der Bundeswehr bis heute: Die Soldaten an fernen Orten sollen gesondert versorgt werden mit […]

Weiterlesen →

Schimmelreiter live

Am Freitag, den 17.11., gibt es ein besonderes Event: Wolfgang Tischer vom Literaturcafé liest den Schimmelreiter von Theodor Storm vor. Weil am 17.11. der bundesweite Vorlesetag ist! Und was lesen Sie Ihren Kindern vor? Sie können live dabei sein! Ab 19.45 bei YouTube. Photo by Priscilla Du Preez, danke! >Aber zuvor gibt es noch unser […]

Weiterlesen →

Unsere Anthologie des Monats November: Gesiebte Luft

Wir haben uns vorgenommen, jeden Monat eine Anthologie zu empfehlen – Bücher, die Kurzgeschichten verschiedener Autorinnen und Autoren enthalten sind zwar beliebt, aber eben auch schnell wieder von der Bildfläche verschwunden. An dieser Stelle besprochen haben wir bereits Diagnose Mord (Mord & Medizin) im buchvolkverlag, Fremdsein (Zuwanderung und Flucht) im Eigenverlag, Suche Trödel, finde Leiche […]

Weiterlesen →

Singles‘ Day

Was, Sie haben noch nie vom Singles‘ Day gehört? Wir eigentlich auch nicht. Aber nun wissen wirs: Dieser Tag heißt so, weil sein Datum aus vier Einsen besteht: 11.11. Die Kölner fangen da mit dem Carneval an, aber die Chinesen denken dabei an Einzelmenschen, die Singles sind. Und sich vielleicht eine Ergänzung wünschen, deshalb gibts […]

Weiterlesen →

Neuer Autorenwelt Buchshop

Die Autorenwelt gibt es ja schon lange, in der einen oder anderen Form. Sie ist gefüllt mit diversen Kategorien, die allesamt für Autoren, Autorinnen oder angehende Autoren, angehende Autorinnen nützlich sind. Im Forum antwortet zum Beispiel der Selfpublishing Pabst Matthias Matting auf Fragen, im Schreibbereich gibt Nina George Tipps, im Literaturbetrieb kennt sich Sandra Uschtrin […]

Weiterlesen →

Wenn Buchhändler schreiben…

Wenn Buchhändler selber schreiben, gibt es oftmals Überraschungen. Positive, sicherlich. Lesen Sie nach, was die Buchhändler selber dazu sagen: Kerstin Merkel, Ernst Heimes, Pia Ziefle, Malin Schwerdtfeger, Petra Hartlieb berichten aus ihrem Leben zwischen Büchern und am eigenen Schreibtisch, zum Schreiben & Verkaufen Schon bezeichnend – die Unterschiede in der Selbstdarstellung von Männern (1 Beispiel) […]

Weiterlesen →