Vorlesen für Kinder

Logo mit Büchern und einem eReader

Oft hat man ja keine Zeit zum Vorlesen, obwohl man sich das so vorgenommen hatte. Und ehe man sichs versieht, sind die Kinder zu groß für Bilderbücher. Sooo schade! Und nun habe ich eine tolle website entdeckt, auf der man vorlesen lassen kann: livingkidsbooks. Am 9.November hat Claus Overbek, dem dieses Angebot eingefallen ist, in […]

Continue reading →

Und nach dem Feste das Allerbeste: Das Dankeschön!

Unsere Korrespondenzkarten sind einfach wunderschön, finden wir. Ein hübsches kleines, aber kompaktes Mitbringsel – für Menschen (zum Beispiel Lehrer und andere Beamte), die teure Geschenke nicht annehmen dürfen. Natürlich nur für Menschen, die für schöne Fotos und kluge Literatursprüche zu haben sind. Und sie sind so einfach mit der Post zu versenden… Letzteres erledigen wir […]

Continue reading →

Freundschaften pflegen

Brief-Abos vom Autorenexpress

Unter den vielen Vorsätzen fürs neue Jahr, von denen Sie womöglich einige schon wieder vergessen haben (?), ist vielleicht auch dieser, den ich mir jedes Jahr wieder neu vornehme: Freundschaften pflegen Das ist schwieriger, als man denkt. Freunde, so meint man, sind einfach da, wie geliebte Topfpflanzen oder hochgeschätzte Bücher. Sie stehen da irgendwo und […]

Continue reading →

Sonntag, den 3.1. in der Zehntscheuer in Böblingen

Eintrittsfreier Sonntag in der Zehntscheuer: Sonderveranstaltungen über den Tag verteilt  Böblingen – Die beiden Fördervereine der Zehntscheuer sind gleich zu Jahresbeginn aktiv: Nach der Vortragsveranstaltung der Museumsfreunde am Vormittag ab 11.15 Uhr bietet der Galerieverein am Nachmittag ab 15.30 Uhr eine Sonderführung durch die Porträtausstellung Steisslinger an. Traudel Heyder, die frühere Kunsterzieherin am Albert-Einstein-Gymnasium, kennt […]

Continue reading →

Bilanz ziehen an Silvester?

Bilanz ziehen an Silvester? Kann man. Muss man nicht. Aber wer dennoch will, dem soll geholfen werden: Gitte von der Himbeerwerft hält einige Formulare für Selbständige bereit, die uns das Balinz-Zohen, oh, sorry, das Bilanz-Ziehen erleichtern sollen. Da gibt es auch so schöne Dinge wie die Gewinner des Jahres oder die Lizenz zum Aufschieben… Oder […]

Continue reading →

Okay – Silvester allein sein?

Es gibt immer mehr Singles. Und darunter sicher einige, die Silvester allein verbringen werden. Ab und an, das gebe ich gerne zu, habe ich mir das auch gewünscht: Stille. Frieden. Alleinsein. Ungestörtsein. Durchatmen. Lesen. Aber es stimmt natürlich auch dieser Tweet hier: Ich habe auch mal vorgeschlagen, Silvester und Weihnachten nur alle ungeraden Jahre zu […]

Continue reading →

New York City – Events to come!

Demnächst fahre ich dorthin, hurra! Und damit ich mich seelisch schon einmal darauf vorbereiten kann, nehme ich an einer Blogparade über Vorurteile teil, die der Sinograph ausgerufen hat. Ich denke also darüber nach, was ich so alles über die Stadt der Städte, den Big Apple (wieso denke ich dabei immer an Steve Jobs, obwohl der […]

Continue reading →