Blogparaden

Gerade habe ich nach laufenden

Blogparaden

gesucht, weil ich mir eigentlich vorgenommen hatte, jeden Monat an einer teilzunehmen. Warum man das macht? Einfach, damit neue Leserinnen und Leser einmal vorbeikommen beim Autorenexpress, um dort – im besten Falle – ein wenig hängen zu bleiben und in Blog oder Produkten herumzustöbern…und natürlich auch, weil man zu einem Thema meint, etwas beitragen zu können, wie hier und da und dort.

Welche Blog-Paraden-Themen gibt es zur Zeit?

Allerdings habe ich nichts gefunden, zu dem ich etwas zu sagen hätte.  Nur ein Thema, zu dem ich aber gerade jetzt nicht wirklich etwas sagen kann: Schwangerschaft, Geburt und Stillen, sowie Verreisen mit Kleinkindern (siehe hier, zum Beispiel).

Schwanger

In einem Museum fotografiert. Weiß jemand, wo?

 

Das kommt mir merkwürdig vor – sonst gab es immer mehrere Themen, die mich inspiriert haben und mich zur AusWahl zwangen. Sind sie zur Zeit etwas außer Mode, diese Paraden? Wer weiß da was? Oder ist das Zufall? Oder habe ich vielleicht schon Ostereier auf den Augen?

Deshalb gibt es an dieser Stelle jetzt ein paar Tipps zum Thema. kann ja auch nicht schaden, oder? Wo? In der

Karrierebibel

natürlich. Da schreiben jede Menge erfahrener Blogparadler, was Sache ist…

>Keine Lust auf Blogparaden, sondern auf Komplimente? Auf der Startseite eMail-Adresse in die Box eingeben!

 

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.