Brandneu: Das Eye-Hotel in Utrecht

die 1-Dollar-Brille verhilft vielen armen Menschen zu mehr Sehstärke

Wir befassen uns ja aus karitativen Gründen mit der fabelhaften One-Dollar-Brille. Da lag es also nahe, in Utrecht ein brandneues Hotel auszuprobieren, das in den Gebäuden einer ehemaligen Augenklinik entstanden ist. Folgerichtig nennt es sich das EYE HOTEL und hat sich alles, was mit Augen und Augenkorrekturen in Verbindung steht, zum Thema gemacht.

Wir haben dort ganz wunderbar genächtigt als eines der allerersten Gästepaare. Und wir haben ein paar Fotos geschossen, weil es uns gar so gut gefallen hat dort:

?????????????

An der Rezeption

?????????????

Im Zimmer

An der Wand

 

?????????????

auf der Terrasse/im Hinterhof

?????????????

Im Frühstücksraum

 Was hat uns gefallen?

– die zentrale Lage

– das freundliche Personal

– die durchgestylte Zimmerausstattung

– die guten Matratzen

– die chicen Bäder

– Seifen, Shampoo und Body Lotion mit feinem Argonöl

– der abschließbare Ort für die Fahrräder

– das ausgefuchste Logo: logo

Was hat uns weniger gefallen?

– die Enge im Frühstücksraum

– die unbequemen Sitzplätze dort

– das fehlende Dach über dem Fahrradparkplatz

Fazit: Wenn in Utrecht, dann ins EYE-Hotel!

>direkt zur Brillen-Charity

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.