Cat Content

9

Ich habe ja nun wirklich mit Haustieren nicht viel am Hut, leider. Um mich zu bessern plane ich ein Tierbuch, aber davon später. Jetzt ist erst mal Amüsement angesagt; man gönnt sich ja sonst nix. Diese Seite Full of Cat Content habe ich zufällig gefunden und schön & lustig gefunden. Also bitte mal hingucken! Was […]

Weiterlesen →

Der Jahresrückblick

9

  Die Wochenzeitung DIE ZEIT hat einen Jahresrückblick für 2016 verfasst, der endlich mal nur aus guten Nachrichten besteht. Susi Ackstaller vom Texterella-Blog hat mich darauf aufmerksam gemacht. Danke, Susi, für den Tipp! Das bringt mich zu meinen Vorsätzen fürs Neue Jahr: Neben dem Produkt des Monats möchte ich auch einen Blog des Monats vorstellen. […]

Weiterlesen →

Ist das etwa nix? Weihnachtsgruß in über 80 Sprachen

9

Das können Sie doch bestimmt jetzt gleich gebrauchen! Ich weiß ja nicht, in welchen Ländern und Erdteilen Sie Menschen kennen, denen Sie zu Weihnachten Grüße schicken wollen… … aber hier in dieser Datenbank werden Sie ganz gewiss fündig. Und Gebärdensprache gibt es auch noch! Ein Tipp von Nikola, danke! Sehr, sehr nützlich! >noch auf der […]

Weiterlesen →

Ho! Ho! Adventskalender

9

Jetzt geht es ja wieder los mit den Adventskalendern, die wir unseren Lieben so gerne geben möchten, auf dass sie beim Öffnen eines jeden Fensters an uns denken mögen. Adventskalender gibt in so vielen Varianten, dass man irre werden kann, weil einer schöner ist als der andere. Nun gibt es ja den neuen Trend zur […]

Weiterlesen →

6 Tipps zum Aufräumen

9

Anita vom Gailtalblog hat zu einer Blogparade aufgerufen. Thema: Aufräumen, Ausmisten, neudeutsch decluttern. Da muss ich lachen, weil ich soeben vom Gegentrend gelesen habe – entweder im ZEIT Magazin oder im SZ Magazin: Liebevoll Sammeln. Tja, zwischen diesen beiden Polen taumle ich hin und her. Zuerst möchte ich Anita recht geben: Nicht nur im Frühling, […]

Weiterlesen →

Elegant gendern

Gendern, nicht schlendern…nein, Sie haben sich nicht verlesen. Es ist ja für uns alle nicht leicht, das Problem der männlichen und der weiblichen Form im Text ansprechend unterzubringen. Ich will jetzt nicht lange darüber reden, sondern auf einen Artikel verweisen, den meine Texter-Kollegin, die Juristin Eva Engelken, dazu geschrieben hat. Wir haben hier schon einmal […]

Weiterlesen →

Unterschiedliche Musikstile auseinanderhalten

Unterschiedliche Musikstile auseinanderhalten – das können die wenigsten so richtig sehr gut. Oder vielleicht doch? Ich wenigstens kann es nicht. Aber jetzt habe ich einen Tipp bekommen von Julia D. (Julia, danke!), der mir ein wenig die Augen geöffnet hat, bzw. die Ohren langgezogen. Die Eule findet den Beat heißt das Kinderhörspiel, das uns weiterhilft. […]

Weiterlesen →

So viel Glück für 45 Cent!

„So viel Glück für 45 Cent!“, so hat Sabine Dinkel eine Zwischenüberschrift getitelt. Sie hat einen langen und sehr erfreulichen Artikel über einen Postkarten-Flashmob verfasst, der ihr die kahlen Wände ihres Reha-Krankenzimmers verschönert hat. Eine Freundin hatte per twitter dazu aufgerufen, ihr schnell eine Postkarte zu schicken, um sie zu erfreuen und ihre triste Reha-Welt […]

Weiterlesen →