Der Entzückblick vom April 2018

Die Aufforderung zur Erstellung eines Entzückblicks von der Checkerin hat mir so gefallen, dass ich ab jetzt jeden Monat einen solchen Entzückblick zeigen will. Er soll uns sagen, wie schön trotz allem die Welt doch ist und uns an Dinge erinnern, die uns gut getan haben.

DAS SIEHT DOCH SCHON SEHR NACH SOMMER, SONNE, BADESTRAND AUS, ODER? ABER NEIN, DAS SIND DIE TOILETTENHÄUSCHEN AM FLUSS, DIE VON EINEM FESTIVAL ÜBRIGGEBLIEBEN SIND .  SCHÖN, NICHT? GESEHEN UND GEKNIPST – DER AUSDRUCK PASST HIER MAL – IN MAINZ . DAS WAREN HEISSE, BLAUE SONNENTAGE DIESES JAHR IM MAI UND JUNI . ES HAT NUR NOCH DAS MEER GEFHLT …

> Oder lieber echte Sommergeschichten lesen? Im Vorgriff auf den Urlaub?

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.