Der Entzückblick vom Januar 2018

Die Aufforderung zur Erstellung eines Entzückblicks von der Checkerin hat mir so gefallen, dass ich ab jetzt jeden Monat einen solchen Entzückblick zeigen will. Er soll uns sagen, wie schön trotz allem die Welt doch ist und uns an Dinge erinnern, die uns gut getan haben.

 

Der Autorenexpress: Schöne nächtliche Grüße aus den Allgäuer Alpen

 

 

DER JANUAR IN DEN BERGEN . IMMER WIEDER EIN ERLEBNIS . SCHNEEBEDECKTE GIPFEL . PISTENRAUPEN , DEREN SCHEINWERFER  IM DUNKEL ÜBER DIE HÄNGE KRIECHEN . SONNE AM FRÜHEN NACHMITTAG , DIE SICH DURCH WOLKEN KÄMPFEN MUSS . NEBEL IM TAL . EISZAPFEN AN DEN REGENRINNEN . UND MANCHMAL LEIDER AUCH : REGEN , REGEN , REGEN .

>Wintergeschichten aus dem Walsertal lesen? Dann hier entlang

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.