Der Entzückblick vom März

Die Aufforderung zur Erstellung eines Entzückblicks von der Checkerin hat mir so gefallen, dass ich ab jetzt jeden Monat einen solchen Entzückblick zeigen will. Er soll uns sagen, wie schön trotz allem die Welt doch ist und uns an Dinge erinnern, die uns gut getan haben. Und: Nicht vergessen – am 22.3., also morgen, ist der Tag des Wassers!*

 

auf der Astrid

OZEANE. DER ATLANTIK [HIER]. DAS MITTELMEER. DER PAZIFIK. DAS SCHWARZE MEER. DAS NORDPOLARMEER. DIE OSTSEE. DER INDISCHE OZEAN. DER KANAL. DAS CHINESISCHE MEER. DIE NORDSEE. UND NOCH SO VIELE MEHR MEERE. WASSER. SALZ. WIND. HORIZONT. DYNAMIK UND BEWEGUNG. WELLEN, GEZEITEN UND WETTER. UNBEGRENZTHEIT. UND AUSGELIEFERTSEIN. NATUR, WIE ES SO SCHÖN HEISST, PUR.

ABER AUCH DIES: SCHIFFBRUCH. Die Astrid, auf der über den Atlantik gesegelt und von der das Photo gemacht wurde, gibt es nicht mehr. Sie ist 2013 vor Irland untergegangen.

*Wasser gehört allen Menschen dieser Erde!

 

>direkt zur Brille, nicht der rosaroten, sondern der wirklich nützlichen für 1 Dollar

 

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.