Gesichter aus Korea

Für manche sind es Landschaften, für andre Häuser – für mich sind es Menschen, die mir nach einer Reise beim Durchgucken der Bilder, die ich gemacht habe, ans Herz gehen. Deshalb hier ein kleiner Bilderbogen meiner Schnappschüsse… Post für Sie, mit Fotos. Damit Sie ein wenig teilhaben können an meiner Reise … wenn Sie schon zuhause bleiben mussten!

Gesichter in Korea und Japan

in der Altstadt von Seoul

Gesichter in Korea: Seoul

Die Kapitale von Südkorea ist eine der schnell wachsensten Städte der Erde. Wie Finger strecken sich die U- und S-Bahnlinien hinaus ins Land und Hochhäuser folgen links und rechts davon. Dann kommen Läden und Geschäfte, Restaurants und Cafés. Und am Ende die mehrspurigen Autobahnen.

Gesichter in Korea und Japan

Sich im Bus zurechtfinden

Gesichter aus Korea und Japan

Im Museum auch einmal Königin sein

Gesichter aus Korea

Hochzeitsfotos in der Tempelanlage

Gesichter in Korea

Niemals ohne Smartphone

Gesichter in Korea und Japan

Korea ist ein Autoland

Gesichter aus Korea

Kleines Mädchen im Festtagsstaat

Gesichter in Korea: Gyeongiu

Die alte Haupstadt des Silla-Reiches in Korea ist wirklich eine Reise wert. Tempelbauten, ein großer Park mit Grabhügels und ein wunderbares Museum erwarten einen dort.

Gesichter aus Korea

In der alten Königsstadt gibts freien Eintritt, wenn man im passenden Gewand erscheint

Selfies, überall, mit Sticks

Selfies, überall, mit Sticks

Gesichter in Korea: Donghae, ein Küstenstädtchen

Die Stadt liegt im Osten des Landes, das ungefähr so groß ist wie Bayern und Baden-Württemberg zusammen. Von hier ist es nicht weit zur Küste. Dort wird Fischerei großgeschrieben.

Gesichter in Korea

Müde vom Tage

Gesichter aus Korea

Zwei ganz besonders Süße

Gesichter aus Korea

Algen trocknen

Die demilitarisierte Zone DMZ

trennt Nord- und Südkorea. Angeblich die bestbewachteste Zone der Welt, von süd-und nordkoreanischen Soldaten und UN-Blauhelmen kontrolliert.

Gesichter in Korea

Soldat an der Grenze zu Nordkorea

Die alte Hauptstadt Suwon

mit ihrer großartigen Stadtmauer und ihrem lebhaften Marktgeschehen ist gut für jede Menge Fotomotive!

Gesichter aus Korea

Gemüse verkaufen

Gesichter aus Korea

Selfies sind wichtig

 

Ein Plakat

Ein Plakat. Zu welchem Zweck? Leider kann ichs nicht lesen…

> Hat Ihnen die kleine Reise nach Korea gefallen? Nach Russland gehts hier entlang!

 

Das könnte Sie auch interessieren

One response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.