Kunst aus Afrika

Es gibt so viel Kunst in

Afrika,

von der man nichts weiß! Es gibt gibt überhaupt viel Positives über diesen Kontinent zu berichten, von dem man nie oder doch kaum etwas erfährt. Warum das so ist? Vermutlich, weil wir uns darauf verständigt haben, dass diese Welt dort arm und schwarz ist und wir deshalb all das, was unser Weltbild stört, nicht so richtig wahrnehmen. Wahrnehmen können oder wollen… deshalb heute eine fröhliche Botschaft von Celestine aus Malawi dazu:

Brille

Und was ist die frohe Botschaft? Martin Aufmuth mit seinem One-Dollar-Brillen-Projekt macht weiter  … mit nicht nachlassendem Elan. Genau deshalb unterstützen wir ihn bei jeder Bestellung, die den Autorenexpress erreicht.

Mehr zu Afrika lesen? Beim Autorenexpress? Bitte sehr: hier  (eine Buchempfehlung).

>Kurzgeschichten im eBook lesen? Hier entlang!

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.