Offenener Brief #5 von Mareike Geiling an die Organisatoren einer Konferenz

1

Mareike Geiling ist eine der 200 „Leader of Tomorrow„, die zu einer Konferenz in Sankt Gallen eingeladen wurden, deren Ziel es u.a. ist,

„den Ist-Zustand (zu) verbessern und Debatten mit Entscheidungsträgern (zu) bereichern.“ Mareike Geiling sollte teilnehmen, weil sie die Mitgründerin von

flüchtlinge-willkommen

ist, einer Plattform, die Flüchtlingen helfen will, private Unterkünfte zu finden. Als sie mitteilte, dass sie ihr Kind noch stille und deshalb nicht drei lange Tage an dem Symposium teilnehmen könne, wurde sie kurzerhand wieder ausgeladen. Deshalb schreibt sie an die Veranstalter – junge Leute wie sie selbst – einen

offenen Brief.

Kaktus als offener Brief

Dieser offene Brief kommt einem Kaktus gleich…

>lieber keinen Kaktus, sondern Briefe von Ella bekommen?

 

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.