Sinnlich sein, sich sinnlich fühlen, sinnlich werden

CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v62), quality = 90

Sinnlich sein. Sich sinnlich fühlen. Sinnlich werden. Was ist das? Wie fühlt es sich an? Und wie wird es ausgelöst? Wir suchen nach Antworten und befragen Freunde und Bekannte. Was sie uns geantwortet haben, geben wir nicht wörtlich wieder, sondern sinngemäß. Sinnlich machen Markus Sch. aus N. Füße. Seine und die anderer.

2016-09-16-08-24-56

Markus sagt, das sei schon immer so gewesen. Er könne sich nicht erinnern, was das angefangen habe… für ihn hätten Füße so etwas wie ein Gesicht, das zu ihm spreche, freundlich oder abweisend, gütig oder herrisch, brav oder verwegen.

Hm, detaillierter wollte er nicht werden. Das müssen wir akzeptieren. Wir können das nicht so richtig nachempfinden (wir finden eigentlich fast die allermeisten Füße nicht besonders schön – alles außer Kinderfüßen!), aber die Geschmäcker der Menschen sind bekanntlich verschieden.

Halt! Da fällt uns ein: Carina hat auch etwas zu Füßen gesagt…vor einiger Zeit. Hier nachzulesen.

> hier gehts zu unseren Frivolini

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.