Unser neues Angebot: die Feldpost!

Dass wir unser neues Angebot so martialisch genannt haben, liegt daran, dass wir Neuigkeiten von der Front bringen bringen wollen, in Briefform, wie immer. Die

Feldpost

war ja jahrhundertelang ein besonderer Service innerhalb des Militärwesens unterschiedlichster Länder. Es gibt sie bei der Bundeswehr bis heute: Die Soldaten an fernen Orten sollen gesondert versorgt werden mit Nachrichten von ihren Lieben daheim. Und natürlich auch umgekehrt.

Der Fronten im zivilen Leben gibt es auch viele. Da kämpfen wir gegen alles Mögliche, zB den inneren Schweinehund, die Schule mit ihren Rahmenbedingungen, den Hunger, das Übergewicht, die Krankheiten, die Unterversorgung mit bezahlbaren Wohnungen. Die Liste ließe sich beliebig fortführen. In unserer Feldpost Nummer Eins kämpfen wir an der Literaturfront, soll heißen, wir kämpfen uns durch zum

Literaturbetrieb

und versuchen dort, in Erfahrung zu bringen, was uns nützt und schadet. So manche oder mancher unserer Leser ist ja auch ein Schreiber oder eine Schreiberin und möchte vielleicht gerne mehr davon wissen, was da an Rahmenbedingungen und Insiderwissen anliegt.

Ich schreibe seit der Jahrtausendwende, das sind nun immerhin auch 17 Jahre. Was ich da erfahren habe und erleben durfte, habe ich in zwölf Glossen niedergelegt, die jetzt – wenn Sie wollen – zu Ihnen ins Haus kommen und Ihnen jeden Monat ein anderes Kapitel in aller Kürze nahebringen.

Glossen erhellen auf lustige Weise – es geht also nicht um trockene Sachtexte, sondern um amüsante Zusammenfassungen. Damit auch ein bisschen Knobelspaß dabei ist, können die Empfänger, die über Geduld und langen Atem verfügen, auch nach den zwölf Monaten etwas gewinnen…

Unsere Feldpostbriefe

Für 35,-€ schicken wir die Feldpost an jeden gewünschten Empfänger. Er wird dann erhalten:

  • einen farbigen Briefumschlag
  • mit einer Feldpostnummer
  • mit unserer Rätselbanderole
  • ein kurzes handschriftliches, persönliches Anschreiben
  • eine doppelseitige Glosse
  • mit Bildillustration
  • nach 12 Monaten einen Gewinn – sofern er oder sie mitgerätselt hat
  • Zugang zur Autorenexpress-Familie*
  • mit- oder vorausgeliefert – für 2,-€ – werden kann dazu eine Glückwunschkarte

*Unsere Abonnenten telefonieren einmal im Monat miteinander, wenn sie mögen

Und nun viel Vergnügen mit unserem neuen Angebot. Wer bis Weihnachten bestellt, bekommt dazu ein zweites gratis. Angebot endet am 24.12., Mitternacht.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.