Unser Produkt des Monats April: LUMAS ART NOW

Beim Autorenepress gibt es eine neue Rubrik: Unser Produkt des Monats. Natürlich finden wir, dass unsere eigenen Post-Angebote (Kurzgeschichten und Serien im Abo) die allerbeste Geschenkidee sind. Aber wir sind nicht blind – daneben gibt es noch viele weitere tolle Produkte.

Neulich brauchte ich ein kleines Geschenk für ein Baby-Zimmer. Als ich mir den Kopf zerbrach, was wohl passen könnte, kam ich an der LUMAS Galerie in Stuttgart vorbei. Da gehe ich immer schnell einmal hinein, weil ich die Bilder, die Lumas anbietet, sehr häufig sehr, sehr schön finde. Eines davon hängt groß und prachtvoll und grün in meinem Büro… während ich noch darüber nachdachte, dass das Geschenk auch leicht zu versenden sein müsste, entdeckte ich

LUMAS ART NOW

all works © www.lumas.com, Objects by al2

Was ist das?

  • Kunst im Postkartenformat
  • Fotografie und Grafiksujets zum Sammeln, Verschicken und Verschenken
  • Komplett mit Aufhängung, integriertem Magnet und Aufsteller
  • Komplett mit Verpackung und Grußkarte
  • für 29,- ein echt stylisches Geschenk

 

lumas2

>direkt zu LUMAS

Ich habe Jan Seewald um ein kurzes Interview gebeten:

jan-seewald

Was macht Lumas Art Now so einzigartig?

Mit den ART NOW Motiven bieten wir außergewöhnliche Fotografien und Grafiken bereits für 29 Euro: Damit erleichtern wir den Einstieg in die individuelle Gestaltung der eigenen vier Wände und liefern viel Inspiration für kleine Geschenke, die in Erinnerung bleiben. Mit einer Größe von 18 x 13 cm und 13 x 13 cm passen die Motive in jeden Briefkasten – so kann man also auch Freunde und Familie mit einem kleinen Gruß überraschen. Die kleinen Kunstwerke lassen sich direkt aus unseren über 40 Galerien weltweit oder über www.lumas.com per Post verschicken und kommen mit einer Versandtasche, die man schnell mit einer persönlichen Grußbotschaft versehen kann. Alle Werke der LUMAS ART NOW-Serie sind aus kristallklarem Acrylglas gefertigt, auf Alu-Dibond kaschiert und lassen sich unkompliziert aufhängen, magnetisch befestigen oder mit dem Acrylglasfuß überall hinstellen: Unser neues Format haben wir also so flexibel wie nur möglich gestaltet. Auch die Motive sind einzigartig: Während sich die Fotografin Angela Rossi in Anlehnung an altmeisterliche Herrschaftsportraits humoristischen Tierportraits aus der Renaissance widmet, zeigen Michael Belhadi und das Berliner Label Cognosco Stadtansichten in einem neuen, minimalistischen Stil. Star Wars-Enthusiast David Eger inszeniert dagegen Meisterwerke der Kunstgeschichte und Ikonen der Fotografie völlig neu. Stormtroopers in liebevoll konstruierten und perfekt ausgeleuchteten Kulissen erwecken die historischen Szenen wieder zum Leben. Ein neues Highlight liefert der französische Künstler Pierre-adrien Sollier. Mit Comic-Helden wie Wonder Woman oder Superman, Modedesigner Karl Lagerfeld oder der legendäre Musiker Elvis Presley macht er Playmobil-Figuren zum Betrachtungsgegenstand und setzt sich so ironisch mit den Portraitierten auseinander.

Verwenden Sie es selbst oder haben Sie es schon verschenkt?

Natürlich! Zuletzt habe ich  den Fluffy Bunny verschickt.

Wer sind Sie und was ist Ihre Aufgabe in Sachen LUMAS ART NOW?

Ich verantworte seit mehr als sieben Jahren die internationale Kommunikation von LUMAS. Als Director Public Relations pflege ich Kontakte zu Journalisten weltweit. Zuvor war ich an renommierten Adressen wie dem Haus der Kunst oder der Sammlung Goetz in München u.a. als Kurator und der Kommunikation tätig. 

Wir versenden ja Briefe und Geschichten. Wann haben Sie zuletzt einen Brief geschrieben oder ein Päckchen versandt? Erzählen Sie uns etwas über den Anlass?

Ich versende gerne handgeschrieben Briefe. Da ich am Computer mit zehn Fingern sehr schnell tippen kann dauert es aber mittlerweile viel länger, einen schönen Brief zu schreiben. Aber zu Hause kommt der Kolbenfüller zum Einsatz. Zuletzt habe ich meinen Nichten geschrieben. Ich hatte ihnen von einer Reise Geschenke mitgebracht, deren Geschichten zu Papier gebracht wurden. 

Vielen Dank für die Beantwortung unserer Fragen. Gibt es etwas, das Sie uns fragen möchten?

Erhalte ich die Antwort dann im Blog? Dann würde ich gerne wissen welches Ihr Lieblings ART Now Motiv ist!  

Nessa: Ach, das ist wirklich schwierig. Meiner augenblicklichen Stimmung entspricht vielleicht Ceslovas Cesnakevicius „Drifting“ am meisten – schließlich bin ich auch Magritte-Fan. Aber mir gefallen auch alle Tierbilder vor Tapeten von Catherine Ledner, vielleicht, weil ich mit meiner samstäglichen Autorenexpress Twitterglosse NESSAS TIERLEBEN in eine ähnliche Richtung denke.

Wer oder was ist LUMAS?

LUMAS bietet in über 40 Galerien weltweit Editionen in musealer Qualität. Mehr als 1.800 Arbeiten von 200 etablierten Künstlern und viel versprechenden Newcomern liefern einen umfassenden Einblick in die zeitgenössische Kunst- und Designszene. Die Werke sind als handsignierte Originale in limitierten Auflagen von meist 75 bis 150 Exemplaren erhältlich.

All works © www.lumas.com Objects by BoConcept. Fotos mit freundlicher Genehmigung; DANKE!

>direkt zu unserer Post für Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.