Unser Produkt des Monats Mai ist…ein Transformat!

berlin (2)Unser Produkt des Monats ist eine Handtasche, genauer gesagt, eine Unterarmtasche, eine sogenannte Clutch. Aber nicht etwa eine gewöhnliche, die man in einem x-beliebigen Laden kaufen kann, nein. Gesehen habe ich sie zum ersten Mal auf der Leipziger Buchmesse und genauso wie Bücher hat sie auch etwas mit Buchstaben zu tun – wie übrigens auch all die anderen hübschen Gebrauchsgegenstände, die da zu sehen waren. Man nennt sie transFORMATE. Sie liegen angenehm in der Hand, sind robust und tragen Botschaften…

tF-Clutch

 

Ausgedacht hat sich dies eine sympathische Frau aus Berlin. Ich habe Luzia M. Gossmann um ein kurzes Interview gebeten:

Luzia M. Gossmann bei der Arbeit

Luzia M. Gossmann bei der Arbeit

transFormate: Was ist das?

  • Flechtwerke aus alten Zeitungen
  • Etuis, Taschen, Schatullen, …
  • wasserabweisend, abriebfest, stabil
  • feinste Handarbeit aus Berlin
  • ein echter Hingucker

Was macht transFORMATE so einzigartig?

Nur bei transFORMATE ist die Zeitung von gestern auch übermorgen noch brandaktuell.

transformate

transFORMATE

 

transFORMATE verwandelt das Wegwerfmaterial „Alte Zeitung“ in ein hochwertiges, langlebiges und ästhetisch ansprechendes Produkt.

Jedes einzelne Design wird bis ins Detail aus demselben System heraus entwickelt. Ob die Verschlüsse der Taschen und Etuis oder die Scharniere der Paravents – alles besteht aus den gleichen gefalteten Zeitungsstreifen, die das „Webgarn“ bilden.

transFORMATE sind Leichtgewichte, lassen sich meist flach zusammenfalten und gut verstauen. Trotz Ihrer scheinbaren Fragilität sind transFORMATE erstaunlich robust und alltagstauglich. transFORMATE sind nicht nur funktional durchdacht, sondern bestechen auch durch ihre klare, elegante Form, ihre unverwechselbare Textur und ihr apartes Erscheinungsbild.

Besondere Kundenwünsche können von Anfang an einbezogen werden; so können Kunden ihre bevorzugten Zeitungen auch selbst sammeln und sich daraus beispielsweise ihre ganz persönliche Unterarmtasche fertigen lassen. transFORMATE werden durch sämtliche Produktionsphasen hinweg in sorgfältiger Handarbeit einzeln hergestellt und sind alle Unikate.

Verwenden Sie sie selbst oder haben Sie sie schon verschenkt?

Sowohl als auch.

Die Prototypen verwende ich selbst und kann so auch verlässliche Angaben zur Haltbarkeit machen und die Alltagstauglichkeit überprüfen.

Dank transFORMATE mangelt es mir nie an originellen Geschenken.

Wer sind Sie und was ist Ihre Aufgabe in Sachen transFORMATE?

Ich bin Luzia M. Gossmann. Von Haus aus bin ich Bühnen- und Kostümbildnerin, komme aus der freien Kunst, jedoch mit ausgeprägtem Sinn für alles Praktische. Mein Hauptaugenmerk bei jeglicher Gestaltung gilt der Reduktion, dem Material und der Konzeptentwicklung.

transFORMATE habe ich parallel zu meiner bühnenbildnerischen Tätigkeit entwickelt und ist seit Anfang 2013 eine geschützte Marke. Da mein Interesse allen Gestaltungsbereichen gleichermaßen gilt, mache ich fast alles selbst. Ich bin ein 1-Frau-Betrieb mit Unterstützung in der Produktion.

Wir versenden ja Briefe und Geschichten. Wann haben Sie zuletzt einen Brief geschrieben oder ein Päckchen versandt? erzählen Sie uns etwas über den Anlass?

Gerade eben habe ich wieder ein Päckchen versandt, eine Sonderanfertigung eines Tablet-Etuis.

Handschriftliche Briefe schreibe ich weniger, denn auch wenn ich in der analogen Welt durchaus noch gut verwurzelt bin, ist mein Umgang mit Text und Schrift – wie meine Zeitungsflechtwerke unschwer erkennen lassen – doch meist von anderer Art.

Vielen Dank für die Beantwortung unserer Fragen. Gibt es etwas, das Sie uns fragen möchten?

Nach welchen Kriterien wählen Sie Ihr Produkt des Monats aus?

Wir nehmen nur, was uns selbst gefällt, was originell ist und was wir selbst ausprobiert, gekauft oder verschenkt haben. Wir mögen Dinge – die wie unser eigenes Angebot –  ein wenig abseits des Althergebrachten liegen…

Wer oder was ist transFORMATE?

transFORMATE ist ein Geflechtsystem aus recycelten Zeitungen, die in Leinwandbindung zu neuen Objekten verflochten werden und gleichsam eine neue „Identität“ erhalten als Etuis, Taschen, Schatullen bis hin zu Paravents und Teppichen.

Eine hauchdünne Oberflächenversiegelung macht das Material wasserabweisend und abriebfest. Desweiteren gibt ein speziell entwickeltes Flechtverfahren allen transFORMATEN enorme Stabilität.

transFORMATE bietet sowohl eine Kollektion an Einzelaccessiores (Taschen, Etuis, Buchhüllen, …), als auch aus Modulen bestehende Wohnobjekte (Paravents, Sitzwürfel, Teppiche, …) Darüber hinaus können bei transFORMATE auch Sonderanfertigungen in Auftrag gegeben werden.

Jedes transFORMAT wird in sorgfältiger Handarbeit einzeln angefertigt und ist einzigartig.

 

www.trans-FORMATE.de

Das könnte Sie auch interessieren

2 responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.