Ausschnitte aus nie geschriebenen Büchern

Oh ja, da könnte ich auch einiges beitragen…nie geschriebene Bücher, die in Schubladen und Gehirnwinkeln, im Unterbewusstsein und in Papiertüten, im Herzen und in Boxen lagern…

Das Literaturcafé

hat sich dieser Problematik angenommen und wie jedes Jahr einen witzigen Adventskalender daraus gebastelt. Nein, nicht ernst gemeint. Aber unterhaltsam!

Geben Sie doch einfach mal den Büchern, die Sie gerne geschrieben hätten, einen Titel! Kleines Gehirnjogging, das an einem solchen Regentag Spaß machen kann…

 

>oder noch besser: Sie schenken einfach sich selber unsere Feldpost zu Weihnachten – da geht es humorig ums Büchermachen

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.