Phänomenal: Karpfen springen

Absolut phänomenal, wie diese Karpfen springen. In Amerika, mind you, nicht bei uns. Kaum zu glauben, nicht wahr? Lesen Sie unseren Kurzkrimi nach, dann erfahren Sie mehr über die Beweggründe, die Karpfen haben können, um so etwas zu tun: Die Karpfenkönigin Hier hat noch jemand etwas beobachtet. Und da gibts die Anglerausrüstung dazu. Und dort […]

Continue reading →

Die Karpfenkönigin – der Kurzkrimi

Eine Kurzgeschichte von Nessa Altura mit Bildern von (*). Die Karpfenkönigin Im Aischtal liegen die Weiher wie graue Augen im Grund. Sie spiegeln wider was das Himmelsgewölbe darüber ihnen bietet: Frühlingsblau und Herbstblei, Sommerweiß und Gewittergrün, Nachtschwarz und Abendrot. Und dann und wann den Schatten eines Kormorans. Das ist ein Raubvogel mit scharfen Augen, schwarzem […]

Continue reading →

Neue Blogs zum Kennenlernen

Neue Blogs zum Kennenlernen: Heute ist der 1. Mai. Ein neuer Monat beginnt, ha! Und wie…draußen fegen die Winde und Wolken, drinnen ist es still. Zeit genug, einmal ein paar neue Blogs kennenzulernen…Blogs von Superfrauen! Blogs von Superfrauen Aber es gibt noch mehr Blogs, die das Kennenlernen lohnen. 50 der besten werden aufgezählt, darunter welche […]

Continue reading →

Wolken

Wolken Nach so vielen Tagen Sonnenschein und dem ersten zaghaften Regen seit Wochen freut man sich so richtig – ein bisschen (!) – auf Wolken. Sind sie doch ein seltsames Himmelphänomen, das wir nicht so ganz verstehen… warum sind sie mal weiß, mal grau, mal dunkel? warum haben sie mal scharf abgegrenzte Ränder, mal verlaufende? […]

Continue reading →

Offener Brief an die Politik

Eva Engelken, die Anwaltsexpertin aus unserer Runde, hat mich darauf aufmerksam gemacht: Wann, wenn nicht jetzt? Es gibt einen offenen Brief an die politisch Verantwortlichen, der die Dinge beim Namen nennt, die wir alle denken – wenn es um die Bewältigung der Coronakrise geht: Wer, wenn nicht die Frauen, arbeitet in systemrelevanten Berufen? Und das […]

Continue reading →

Quarantäne

Quarantäne: Austin Kleon hat den 40. Tag der Abgeschiedenheit mit einem Zine gefeiert. Sehen Sie es sich weiter unten an. Es inspiriert… Quarantäne ist ein Wort aus dem Italienischen und bezeichnet 40 Tage. Als die Corona-Zeit begann habe ich einmal nachgeschaut, wie es eigentlich ausgesprochen wird. Es gibt tatsächlich zwei Möglichkeiten – einmal mit ka […]

Continue reading →

Der Liebesbrief

Wer hat den schönsten Liebesbrief aller Zeiten geschrieben? Eine Welt, in der dies nicht untersucht worden wäre, wäre wohl kaum die unsere. Obwohl – die Untersuchung ist eine angelsächsische. Kein Wunder, dass also nur englisches Beispiele dabei herauskamen. Alsdann auf den vorderen Plätzen landeten: 1. Johnny Cash an seine Frau June* 2. Winston Churchill an […]

Continue reading →