Bilanz ziehen an Silvester?

Bilanz ziehen an Silvester? Kann man. Muss man nicht. Aber wer dennoch will, dem soll geholfen werden: Gitte von der Himbeerwerft hält einige Formulare für Selbständige bereit, die uns das Balinz-Zohen, oh, sorry, das Bilanz-Ziehen erleichtern sollen. Da gibt es auch so schöne Dinge wie die Gewinner des Jahres oder die Lizenz zum Aufschieben… Oder […]

Continue reading →

Okay – Silvester allein sein?

Es gibt immer mehr Singles. Und darunter sicher einige, die Silvester allein verbringen werden. Ab und an, das gebe ich gerne zu, habe ich mir das auch gewünscht: Stille. Frieden. Alleinsein. Ungestörtsein. Durchatmen. Lesen. Aber es stimmt natürlich auch dieser Tweet hier: Ich habe auch mal vorgeschlagen, Silvester und Weihnachten nur alle ungeraden Jahre zu […]

Continue reading →

New York City – Events to come!

Demnächst fahre ich dorthin, hurra! Und damit ich mich seelisch schon einmal darauf vorbereiten kann, nehme ich an einer Blogparade über Vorurteile teil, die der Sinograph ausgerufen hat. Ich denke also darüber nach, was ich so alles über die Stadt der Städte, den Big Apple (wieso denke ich dabei immer an Steve Jobs, obwohl der […]

Continue reading →

Mein Geschenk an Sie: Voilà!

Brief-Abos vom Autorenexpress

Ich hatte Ihnen ja eines versprochen, Sie erinnern sich? Ich habe in den letzten Monaten immer einmal wieder daran gearbeitet, weil mir selbst bewusst geworden ist, wie nachlässig ich im Pflegen alter Freundschaften bin. Und auch: Wie wenig neue Freunde man gewinnt, wenn man älter – oder anders herum gesagt – nicht mehr jung und […]

Continue reading →

Frohe Weihnachten!

Es ist Weihnachten! Und: Es gibt was zu tun! Auch dieses Jahr heisst es, an Weihnachten an die zu denken, denen es weniger gut geht als uns. Dazu gehören natürlich die Flüchtlinge. Aber dazu gehören auch die Menschen, die in ihren schwierigen, aber sicher geliebten Heimatländern bleiben. Damit sie sich auch dort informieren können über […]

Continue reading →

Große Last-Minute-Geschenke-Aktion bis zum 24.12., 12.00 Uhr mittag!

Last-Minute- Angebote des Autorenexpress mit 10% Rabatt. Wenn Sie also überlegen, ob Sie Ihrer Mutter, Schwester, Tante, Freundin – oder Ihrem Mann – ein Literatur-Abonnement schenken wollen, so wäre dies der Moment, um zuzugreifen. Was gefällt wem? Weiß mans? für jüngere und ältere Liebespaare gibt es die Frivolini für Menschen, die Sie mögen, gibt es […]

Continue reading →

Pat, Carol, Nina, Emma und ich

Logo mit Büchern und einem eReader

Patricia Highsmith ist ja nicht nur mein literarisches Vorbild, sondern auch das vieler anderer (weiblicher?) Krimiautoren. Patricia Highsmith Was ihre Texte so besonders macht, ist schwer zu beschreiben. In den Fünfzigern hat sie einen Roman geschrieben, dessen Thema damals absolut tabu war: Lesbische Liebe. Dementsprechend schwer war es auch, das Werk zu veröffentlichen. Ungeachtet meiner […]

Continue reading →