Luftpost – jetzt neu!

Wir haben unser

Luftpost-Abo

abgespeckt. Die letzte Kundin aus der Schweiz hat noch das alte Abo als Weihnachtsgeschenk gebucht, die übrigen Weihnachtsschenker haben schon das neue bekommen. Es ist

schlanker & günstiger

weil es deutlich leichter wurde. Die Geschichten sind nicht mehr so lang, die Briefe leichter und schneller gelesen, das Ganze hat weniger Gewicht. Wir wollen schließlich nicht, dass man die Texte als bedrohlich empfindet, weil man keine Zeit findet, um sie zu lesen. Wir kennen das ja alle von den dicken Wochenzeitungen: Sie lagern auf einem Stuhl in der Nähe des Esstisches und schauen uns vorwurfsvoll an.

ziegelUnd man krümmt und windet sich, weil man einfach nicht dazu kommt, sich damit zu befassen. Zuvor muss noch die Wäsche, der Adventskranz, das Abendessen, die Weihnachtskarten… jaja, schon gut. Wir verstehen. Deshalb nicht zögern und schon

jetzt buchen!

Jeden Monat kommt dann ab Januar eine kurze Story ins Haus, begleitet von einem Gedicht, das zum jeweiligen Monat passt. Und wenn Sie sich jetzt noch rechtzeitig zu Weihnachten 2015 dazu entschließen können, so geben wir dem Besteller, Bezahler und Verschenker eine kleine Weihnachtsüberraschung dazu. Versprochen!

2015-03-03 21.01.03

Sie wollen sich schon mal aufs nahende Fest freuen? Dann nur zu: Weihnachten bei Hoppenstedts! Rechtzeitig zum Pariser Klimavertrag ein hübsches Spiel für Kinder besorgen zum Thema Atomkraft! Und außerdem: Früher war mehr Lametta!

>direkt zur Luftpost

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.