Mein Weihnachtswunsch an meine Leserinnen und Leser!

Gerade eben habe ich zwei Stunden an meinem

Weihnachtsgeschenk für Sie

gearbeitet, jawohl, genau für Sie! Und morgen werde ich wieder … und übermorgen auch. Und an Heiligabend wird es dann fertig sein und am 1. Weihnachtsfeiertag gibts dann – wie in England – die Bescherung. Allerdings nicht durch den Kamin hindurch und auch nicht in den Strumpf hinein, sondern via Internet direkt auf Ihren heimischen PC. Es wird ein Geschenk sein, das die Welt – Ihre Welt – verändern kann. Nicht muss, natürlich, sondern kann. Schon in der Zeit der Vorbereitung hat sich jedenfalls für mich vieles ergeben, lauter Schönes, tatsächlich.

2014-05-22 11.03.38

Sie dürfen gespannt sein!

Ein Weihnachtsgeschenk für mich!

Und weil ich Ihnen etwas schenken werde, fände ich es nur gerecht, wenn Sie mir auch etwas schenken würden. Mögen Sie? Was ich so gerne hätte, gehört eigentlich in die Rubrik Zettelwirtschaft. Mein Wunsch wäre nämlich ein schöner Satz von Ihnen. Das muss ein Satz sein, der etwas beschreibt, das Sie in Schwingung bringt, etwas, das Ihre Sinne anspricht. Den würde ich dann auf einen Zettel schreiben und erst einmal aufheben.

 

2015-04-24 11.13.00

 

Und irgendwann, wenn ich ein schönes Bild dazu gefunden habe, würde ich diesen Satz in die  Rubrik Frivolini einstellen. Nicht alle, die mir hier schon Ideen gespendet haben, möchten das unter ihrem Klarnamen tun. Kein Problem, ich nehme auch Wunschnamen an. Was also ist es, das Sie emotionalisiert, das Sie in Träumerei versetzt, das Ihre Sinne anregt? Ein Wort, ein Duft, ein Blick, ein Lied, ein Musikstück, eine Berührung, ein Gefühl…? Verraten Sie es mir! Und nicht im Kommentar, sondern per eMail an den autorenexpress. autorenexpress[at]gmail.com. Das wäre einfach wunderbar!

Vielleicht inspririert Sie ja unser aller Loriot? Und ein kurzes Wiedersehen mit einem sympathischen Paar gibts am Anfang gleich mit…

 

>direkt zur Zettelwirtschaft

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.