So einfach? Eine Ananas pflanzen!

Ob das wirklich geht? ich werde es ausprobieren! Die Bloggerin

Kateamelia

erklärt es uns. Endlich wissen wir, was mit dem Strunk von der Frühstücksananas anzufangen ist…!

  • Krone abschneiden, so wenig Fleisch wie möglich dranlassen
  • weglegen und 1 Woche lang austrocknen lassen
  • 2-3cm Blätter unten abschneiden und nackten Teil in Wasserbehälter stecken.
  • Wasser alle zwei Tage wechseln
  • wenn die Wurzeln 2-3cam lang sind, in einen Topf einpflanzen
  • sonnig stellen
Der Autorenexpress meint, so ein Pflänzchen wäre auch ein hübsches Geschenk

Schon lange verheiratet? Alles gut, aber leider ein bisschen langweilig? Dann unsere Feldpost abonnieren!

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.