Lust auf unweihnachtlichen Grusel?

Ist schon ein bisschen frivol, zugegeben, sich den Abend des dritten Advents mit ein bisschen Grusel zu vertreiben. Aber die Süddeutsche tuts auch und so wollen wir Ihnen diese kurzen Filmausschnitte nicht vorenthalten – da gibts eine Besessene, die sich auf dem Küchenboden wälzt, einen Eingesperrten mit Todesangst und einen lüsternen Vampir auf dem Fenstersims und andere mehr …zu schaurig, um wahr zu sein.

Warte nur ein Weilchen…

 

Kurze Filmausschnitte

und der Abend ist gerettet! Sehenswerte Vignetten aus dem New Yorker Adventskalender von Grusel-Archetypen. Nur was für starke Seelen!

>Grusel gibts auch bei uns. Auf Anfrage gerne!

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.