Book it green

Book it green ist eine Plattform, die Menschen, denen der Zustand unserer Umwelt zunehmend Sorgen macht, den Urlaub schöner und dem Gewissen leichter machen will. Das sagen die jungen Unternehmer selbst dazu: bookitgreen macht das Suchen und Buchen von nachhaltigen Unterkünften unkompliziert möglich. Unser Ziel ist es, alle Unterkünfte zu vereinen, die an nachhaltigem Urlaub […]

Continue reading →

Die 1-Dollar-Brille wird immer besser!

Die 1-Dollar-Brille ist ja unser Charity Projekt. Mit jedem Abo, das wird verkaufen, spenden wir eine Brille. Und am Ende des Jahres stocken wir einfach auf, damit ein vernünftiger Betrag dabei herauskommt. Wir verfolgen den Erfolg der Unternehmung natürlich genau: So lief das Brillenjahr 2018 Tun Sie es auch! Und spenden Sie! So wenig Geld […]

Continue reading →

Wasser für den Garten!

“Ich hatte ja damals den Gießwahn”, hat neulich jemand zu mir gesagt, der über ein wunderbares Rosenbeet verfügt. Wie viel man gießen muss oder wie wenig, das ist wohl eine Glaubensfrage. Was aber immer gut ist, ist das Nachdenken darüber, wie man es mit dem Gießwasser vernünftig und kostengünstig hält… Der Newsletter von DAS HAUS, […]

Continue reading →

Besondere Geschenkideen: Grüße an unsere Abonnentinnen und Abonnenten!

Wir haben uns vorgenommen, unsere Abonnentinnen und Abonnenten – und natürlich alle Leserinnen und Leser dieses Blogs, die den gleichen Namen haben – herzlich zu grüßen, wann immer wir diesen begegnen, da draußen in der real world. Heute grüßen wir Ralf! Im Folgenden haben wir alle berühmten Ralfs aufgeführt, die Wikepedia vermeldet. Übrigens bezeichnet der […]

Continue reading →

Die Eremitage in Sankt Petersburg

In diesem formidablen Schloss, das heute eine weltbekannte Gemäldegalerie beherbergt, spielt ein Teil unseres Briefromans Post aus Petersburg Sehen Sie sich dort einmal um, bevor Sie eintauchen in die Welt des ausgehenden achtzehnten Jahrhunderts… In die sogenannte Kleine Eremitage zog sich die Zarin Katharina die Große zurück, wenn sie ihre Ruhe haben wollte. Und das […]

Continue reading →

Eine Weltkarte der menschlichen Laute

Wie hört es sich an, wenn wir überrascht sind? Klingt es anders, wenn die Überraschung positiv empfunden wird? Anders als dann, wenn sie auf uns negativ wirkt? Wie hört sich eigentlich Ekel an und wie Verachtung? Nicht nur Schriftsteller können von der Weltkarte menschlicher Laute profitieren, sondern jedefrau, jedermann. Fördert sie doch einige Erkenntnisse zutage, […]

Continue reading →

Dieser stillen Fusslandschaft

….widme ich meine Geschichte von dem jungen Mann, der einen Ertrinkenden retten will und etwas Traumatisches erleben muss. Sie ist erschienen im zweitenn Band des Autorenexpress, dem ZAUBER DES ZODIAK, einer Sammlung von Tierkreiszeichengeschichten. Natürlich gehört sie zum Sternbild des Wassermanns. Wir haben das Buch als Produkt des Monats schon vorgestellt. Die Gemälde sind aus […]

Continue reading →

So viel Glück für 45 Cent!

“So viel Glück für 45 Cent!”, so hat Sabine Dinkel eine Zwischenüberschrift getitelt. Sie hat einen langen und sehr erfreulichen Artikel über einen Postkarten-Flashmob verfasst, der ihr die kahlen Wände ihres Reha-Krankenzimmers verschönert hat. Eine Freundin hatte per twitter dazu aufgerufen, ihr schnell eine Postkarte zu schicken, um sie zu erfreuen und ihre triste Reha-Welt […]

Continue reading →