Wenige Worte [23]

Wenige Worte braucht ein Gedicht nur, um einen Tatbestand zu skizzieren, oder einen Gedanken, eine Impression, ein Gefühl… Ein Gedicht muss so sein wie ein brennendes Phosphor-Streichholz, hat einmal jemand – ich weiß nicht mehr, wer (wenn Sie es wissen, so sagen Sie es uns bitte!) – gesagt: kurzes Anreißen helles Aufflackern schnelles Abbrennen langer, […]

Continue reading →

Wenige Worte [19]

Wenige Worte braucht ein Gedicht nur, um einen Tatbestand zu skizzieren, oder einen Gedanken, eine Impression, ein Gefühl… Ein Gedicht muss so sein wie ein brennendes Phosphor-Streichholz, hat einmal jemand – ich weiß nicht mehr, wer (wenn Sie es wissen, so sagen Sie es uns bitte!) – gesagt: kurzes Anreißen helles Aufflackern schnelles Abbrennen langer, […]

Continue reading →

Geschenk für Oma kaufen

Ganz besondere Geschenke. Können wir. Geschenk für Oma kaufen: was könnte sie erfreuen? Omas sind hochempfindliche Wesen. Ihre Güte und Liebe sind wunderbar und verdienen eine echte Anerkennung, für die wir im Alltagsleben leider immer zu wenig Zeit haben. Was würde sie nachhaltig erfreuen? Vielleicht ein ganzes Jahr lang? Briefe und Postkarten in Serie. Inhalte […]

Continue reading →

Wenige Worte [20]

Wenige Worte braucht ein Gedicht nur, um einen Tatbestand zu skizzieren, oder einen Gedanken, eine Impression, ein Gefühl… Ein Gedicht muss so sein wie ein brennendes Phosphor-Streichholz, hat einmal jemand – ich weiß nicht mehr, wer (wenn Sie es wissen, so sagen Sie es uns bitte!) – gesagt: kurzes Anreißen helles Aufflackern schnelles Abbrennen langer, […]

Continue reading →

Wenige Worte [21]

Wenige Worte braucht ein Gedicht nur, um einen Tatbestand zu skizzieren, oder einen Gedanken, eine Impression, ein Gefühl… Ein Gedicht muss so sein wie ein brennendes Phosphor-Streichholz, hat einmal jemand – ich weiß nicht mehr, wer (wenn Sie es wissen, so sagen Sie es uns bitte!) – gesagt: kurzes Anreißen helles Aufflackern schnelles Abbrennen langer, […]

Continue reading →

Wenige Worte [22]

Wenige Worte braucht ein Gedicht nur, um einen Tatbestand zu skizzieren, oder einen Gedanken, eine Impression, ein Gefühl… Ein Gedicht muss so sein wie ein brennendes Phosphor-Streichholz, hat einmal jemand – ich weiß nicht mehr, wer (wenn Sie es wissen, so sagen Sie es uns bitte!) – gesagt: kurzes Anreißen helles Aufflackern schnelles Abbrennen langer, […]

Continue reading →

Wenige Worte [18]

Wenige Worte braucht ein Gedicht nur, um einen Tatbestand zu skizzieren, oder einen Gedanken, eine Impression, ein Gefühl… Ein Gedicht muss so sein wie ein brennendes Phosphor-Streichholz, hat einmal jemand – ich weiß nicht mehr, wer (wenn Sie es wissen, so sagen Sie es uns bitte!) – gesagt: kurzes Anreißen helles Aufflackern schnelles Abbrennen langer, […]

Continue reading →

10 grossartige Tatsachen über Postkarten, die Sie noch nicht wussten

Morgen ist der internationale Tag der Postkarte: Postcard Day. In Berlin gibt es eine wunderbare Ausstellung, die Ihnen alles zur Geschichte der Postkarte vermittelt, die einst als äußerst unanständiges Medium angesehen wurde. Und für Lehrerinnen und Lehrer gibt es hier eine Unterrichtseinheit dazu. Gefunden bei der amerikanischen sozialen Unternehmung Postcrossing. Vielen Dank! Connecting the world […]

Continue reading →

Wenige Worte [17]

Wenige Worte braucht ein Gedicht nur, um einen Tatbestand zu skizzieren, oder einen Gedanken, eine Impression, ein Gefühl… Ein Gedicht muss so sein wie ein brennendes Phosphor-Streichholz, hat einmal jemand – ich weiß nicht mehr, wer (wenn Sie es wissen, so sagen Sie es uns bitte!) – gesagt: kurzes Anreißen helles Aufflackern schnelles Abbrennen langer, […]

Continue reading →

Wenige Worte [16]

Wenige Worte braucht ein Gedicht nur, um einen Tatbestand zu skizzieren, oder einen Gedanken, eine Impression, ein Gefühl… Ein Gedicht muss so sein wie ein brennendes Phosphor-Streichholz, hat einmal jemand – ich weiß nicht mehr, wer (wenn Sie es wissen, so sagen Sie es uns bitte!) – gesagt: kurzes Anreißen helles Aufflackern schnelles Abbrennen langer, […]

Continue reading →