Der Entzückblick vom Mai 2019

Die Aufforderung zur Erstellung eines Entzückblicks von der Checkerin hat mir so gefallen, dass ich ab jetzt jeden Monat einen solchen Entzückblick zeigen will. Er soll uns sagen, wie schön trotz allem die Welt doch ist und uns an Dinge erinnern, die uns gut getan haben.   DIESEN MONAT MAL IM HOHEN NORDEN: AUF DER […]

Continue reading →

Alte Frauen, alte Männer

Es ist schon so: Wir haben uns daran gewöhnt, alte Menschen nicht eben schön zu nennen. Da wird gesagt: stolz, würdig, erfahren, natürlich, gepflegt, gestählt, charismatisch,usw. aber eben nicht schön, bezaubernd, wunderbar, anmutig und charismatisch. Alte Frauen können sehr gut aussehen. Glauben Sie nicht? Dann mal diese Fotografien anschauen. Und hier gibt es noch ein […]

Continue reading →

Der Entzückblick vom April 2019

Die Aufforderung zur Erstellung eines Entzückblicks von der Checkerin hat mir so gefallen, dass ich ab jetzt jeden Monat einen solchen Entzückblick zeigen will. Er soll uns sagen, wie schön trotz allem die Welt doch ist und uns an Dinge erinnern, die uns gut getan haben. DIESER MONAT LENKTE DEN BLICK AN DIE SEINE: WEIL […]

Continue reading →

Vom Zauber der Kurzgeschichten

und der Kunst, diesen Zauber herzustellen, schreibt uns stlistico, ein Blog mit literarischen Tipps für den oder die Interessierte. Von der formidablen Isa Schikorsky, die nun wirklich weiß, wovon sie redet.   Interessieren Sie sich für Kurzgeschichten? Dann schauen Sie doch mal bei unserer Rubrik Produkt, Blog und Buch des Monats nach. Da finden Sie […]

Continue reading →

Gemälde, die kopiert werden

Es gibt oft in Filmen Szenen, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen wollen. Man weiß nicht recht, weshalb das so ist … Eine mögliche Erklärung könnte diese sein: Filmemacher greifen auf Szenen zurück, die auf Gemälden bereits allgemeines Kulturgut sind – also schon in ihrer Wirkung erprobt. Diese Situationen werden mit Schauspielern nachgestellt […]

Continue reading →

Border- die Filmrezension

Nur durch Zufall bin ich in diesen Film geraten, den andere Kritiker ziemlich treffend mit NORDIC NOIR umschreiben. Überwiegend wurde der 2018 nach einer Kurzgeschichte von Lindqvist gedrehte Film positiv bewertet, was er auch verdient hat. Mich hat die Filmerzählung an die Vampir-Legende erinnert. Gemeinsam ist beiden erzählerischen Entwürfen die Einbettung einer – historisch, scheinbar […]

Continue reading →