Ruth Bader-Ginsburg

Und wieder muss jemand abtreten, den man dringend noch gebraucht hätte – eine Juristin, die viel bewegt hat. Und durch ihr Weiterleben manches hätte verhindern können. Das Schicksal hat es anders gewollt. Sie kennen Sie oder haben in den letzten Tagen viel von ihr gehört: Ruth Bader Ginsburg Falls Sie das Gefühl haben, zu wenig […]

Continue reading →

Femmes Fatales

In unserer Reihe der Other Stories wenden wir uns heute der Türkei zu. Diese ächzt im Augenblick unter großen wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Hätte es Corona nicht gegeben, wäre mein Nachbar jetzt dorthin gefahren, um Urlaub zu machen. So aber haben wir uns nur über die schwierige Situation der Menschen am Bosporus unterhalten können. Und damit fiel […]

Continue reading →

Die Feste feiern, wie sie fallen

Die Feste feiern, wie sie fallen: Es gibt immer wieder Feste, die kommen und gehen. Und die gewürdigt werden wollen. Ein altes Ritual der Würdigung ist das Geschenk. Da gibt es große und kleine und beiläufige Mitbringsel. Für alle Fälle eignet sich eine handgemachte Geschenkkarte vom Autorenexpress. Die sieht hübsch aus und verweist dann auf […]

Continue reading →

Wenige Worte [17]

Wenige Worte braucht ein Gedicht nur, um einen Tatbestand zu skizzieren, oder einen Gedanken, eine Impression, ein Gefühl… Ein Gedicht muss so sein wie ein brennendes Phosphor-Streichholz, hat einmal jemand – ich weiß nicht mehr, wer (wenn Sie es wissen, so sagen Sie es uns bitte!) – gesagt: kurzes Anreißen helles Aufflackern schnelles Abbrennen langer, […]

Continue reading →

150 gute Gründe, warum

Sie für die 1Dollar-Brille spenden sollten, könnte ich jetzt aufzählen, muss ich aber nicht, weil sich das Konzept selbst erklärt. Testen Sie sich mal: Wie heißen die blauen Länder, in denen die Brillen Menschen zum guten Sehen verhelfen? Wissen Sie es? zum Konzept der EinDollarBrille Wenn Sie schon den Flüchtlingen in Moria nicht helfen können […]

Continue reading →

Was war die großzügigste oder selbstloseste Tat, die du in letzter Zeit beobachtet hast? Wir fragen unsere Männer-Runde

Unsere neue Runde: Männer! Unsere Frauenrunde kennen Sie ja. Sie soll Sie unterhalten; und zwar mit Ansichten zu Themen, die vielleicht auch Sie gerade beschäftigen. Nicht nur unter Corona haben wir erkannt, wie wichtig persönliche Unterhaltungen zu einzelnen Themen sind. Weil es aber physisch nicht immer geht, müssen wir uns online unterhalten, so zum Beispiel […]

Continue reading →