Es ist was faul…

Es ist was faul im deutschen Feuilleton sagt uns die Literaturbloggerin Nicole Seifert in ihrem TagundNacht-Blog Sie hat – zugegeben, keine statistisch relevanten – Analysen gemacht über die Häufigkeit der Rezensionen in Zeitungen, und zwar derer über Bücher von Frauen. Und von Männern. Sie stellt fest, dass zwei Drittel der besprochenen Bücher von Männern geschrieben […]

Continue reading →

Wegwerfen? Nein, tauschen!

Tauschen statt wegwerfen Bestimmt haben Sie – wie ich auch – zu Jahresanfang ordentlich ausgemistet. Und jetzt? Vieles ist einfach zu schade zum Wegwerfen. Bei der Tauschbörse Tauschticket tauschen Sie Ihre Artikel kostengünstig und bequem mit anderen Mitgliedern. Um tauschen zu können, benötigen Sie sogenannte Tickets, die Tauschwährung, und ein ausreichendes Tauschguthaben. So funktioniert’s: Kostenlos […]

Continue reading →

Unser neues Deckblatt ist da!

Und was für eines! So fröhlich, so zart, so federleicht der Strich! Sie wissen ja, dass wir jedes Halbjahr einen anderen Künstler oder eine andere Künstlerin darum bitten, für uns ein Deckblatt zu entwerfen. Die einzige Vorgabe ist, dass die Farben Blau und Rot – die Luftpostfarben – vorherrschen sollen. Sehen Sie selbst, wie unterschiedlich […]

Continue reading →

Die alte und neue Lust auf Papierprodukte

Jetzt hat es angefangen, das neue Jahr. Und wir? Wir nehmen die alten Kunstkalender von der Wand und hängen neue auf. Wir reißen eine Seite von der papiernernen Schreibtischunterlage ab und schreiben schwungvoll die neue Jahreszahl darauf. Wir öffnen ledergebundene Kalender und übertragen Geburtstagsdaten. Und viele andere Daten mehr… Die Lust, haptisch oder optisch oder […]

Continue reading →

Was ist eigentlich Unboxing?

Jetzt haben wir es ja alle wieder getan: Das Unboxen. Tja, was das ist? Es kommt wohl vom Englischen in die Schachtel, in die Box stecken und bedeutet das Gegenteil, das Aus der Schachtel herausholen, in good old Deutsch das Auspacken. Das haben wir Weihnachten alle gemacht, nicht wahr? Wem das nicht genügt, der filmt […]

Continue reading →

Der Entzückblick vom Januar 2019

Die Aufforderung zur Erstellung eines Entzückblicks von der Checkerin hat mir so gefallen, dass ich ab jetzt jeden Monat einen solchen Entzückblick zeigen will. Er soll uns sagen, wie schön trotz allem die Welt doch ist und uns an Dinge erinnern, die uns gut getan haben. ALLES SCHNEEWEISS . SO SAUBER . SO HELL UND […]

Continue reading →