Die Ladies Crime Night in Wimsheim: Wie es gewesen ist

Die Ladies Crime Night ist ein ganz spezielles Format, das die Mörderischen Schwestern entwickelt haben. Es erfreut sich immer größerer Beliebtheit, weil es viele Dinge in sich vereint: einen vergnüglichen Abend unter Krimifreunden etwas Musik zur Entspannung unbekannte Autorinnen eine Moderation, die diese vorstellt unterschiedliche Krimigenres unterschiedliche Erzählstile Kurz, es ist eine Art Revue, in […]

Continue reading →

Was im Oktober 2018 so alles los war beim Autorenexpress

Dieser Oktober war ja ein letzter Sommermonat. Wir haben ihn zum Teil in Korsika verbracht, worüber ich noch berichten werde. Angesichts der Temperaturen hat man sich schon gefragt, ob dies nun veritable Auswirkungen des Klimawandels sind oder nur eine Laune der Natur. Bei dieser Gelegenheit hat man auch nachgedacht, ob die Politik die richtigen Maßnahmen […]

Continue reading →

Der Entzückblick vom August 2018

Die Aufforderung zur Erstellung eines Entzückblicks von der Checkerin hat mir so gefallen, dass ich ab jetzt jeden Monat einen solchen Entzückblick zeigen will. Er soll uns sagen, wie schön trotz allem die Welt doch ist und uns an Dinge erinnern, die uns gut getan haben. IST DAS NICHT EIN ECHTER SÜDSEEBLICK? NEIN , IST […]

Continue reading →

Was im Juni 2018 so alles los war beim Autorenexpress

Im schönen sommerlichen sechsten Monat dieses Jahres, im Juni, ist viel passiert. Wir haben uns zu einer Party einladen lassen und uns gefragt, welche Summe für Trinkgeld angemessen wäre und wie wir unliebsame weltanschauliche Diskussionen ausbremsen können. Wir haben von einem Offenen Brief berichtet, weil wir uns über Neo Rauch geärgert haben, dessen Bilder uns […]

Continue reading →