Der Entzückblick vom Juni 2019

Die Aufforderung zur Erstellung eines Entzückblicks von der Checkerin hat mir so gefallen, dass ich ab jetzt jeden Monat einen solchen Entzückblick zeigen will. Er soll uns sagen, wie schön trotz allem die Welt doch ist und uns an Dinge erinnern, die uns gut getan haben. JEDES JAHR WIEDER NEU : DER TAG, DER NICHT […]

Continue reading →

Der Entzückblick vom Mai 2019

Die Aufforderung zur Erstellung eines Entzückblicks von der Checkerin hat mir so gefallen, dass ich ab jetzt jeden Monat einen solchen Entzückblick zeigen will. Er soll uns sagen, wie schön trotz allem die Welt doch ist und uns an Dinge erinnern, die uns gut getan haben.   DIESEN MONAT MAL IM HOHEN NORDEN: AUF DER […]

Continue reading →

Der Entzückblick vom April 2019

Die Aufforderung zur Erstellung eines Entzückblicks von der Checkerin hat mir so gefallen, dass ich ab jetzt jeden Monat einen solchen Entzückblick zeigen will. Er soll uns sagen, wie schön trotz allem die Welt doch ist und uns an Dinge erinnern, die uns gut getan haben. DIESER MONAT LENKTE DEN BLICK AN DIE SEINE: WEIL […]

Continue reading →

Nein sagen können

Eine schon etwas ältere Blogparade bei den Kernforschern fordert dazu auf, sich übers Nein sagen Gedanken zu machen. Hier sind unsere Überlegungen dazu: Nein sagen ist schwierig. Besonders dann, wenn es uns eigentlich kaum etwas kosten würde, ja zu sagen. Oft tritt das Problem auf, wenn ein fröhliches Beisammensein ansteht, von dem man schon vorher […]

Continue reading →

Von der Leipziger Buchmesse

Heute gibt es nur ein kleines kurzes Messetelegramm, weil schon die nächste Reise vorbereitet werden will… Es hat ja schon Tradition: kaum hat man warm gewandet, weil draußen noch Winter, die Messehallen betreten, kommt die Sonne heraus und wärmt durch das viele Glas ganz enorm auf. Man schwitzt, man keucht, man hastet – und die […]

Continue reading →

Der Entzückblick vom März 2019

Die Aufforderung zur Erstellung eines Entzückblicks von der Checkerin hat mir so gefallen, dass ich ab jetzt jeden Monat einen solchen Entzückblick zeigen will. Er soll uns sagen, wie schön trotz allem die Welt doch ist und uns an Dinge erinnern, die uns gut getan haben. VORFRÜHLING IM NORDEN ENGLANDS | IN YORKSHIRE | HEINRICH […]

Continue reading →