Welche Eigenschaft mag man an sich gar nicht? Was sagt unsere Runde dazu?

Wir haben uns wieder getroffen – virtuell natürlich und uns, während draußen der Frühsommer in die Gärten wandert, Gedanken zum Thema Eigenschaften, die wir haben, aber nicht mögen gemacht. Nessa fragt: Ihr Lieben, man hat ja zur Zeit viel Muße, um über sich selbst nachzudenken. Wäret Ihr bereit zu erzählen, welchen Charakterzug ihr an euch […]

Continue reading →

Dokumentarfilme

Dokumentarfilme können ungeheuer fesseln, wenn sie gelingen. Spricht doch da das wirkliche Leben zu uns, ungeschönt und ungefiltert. Wirklich? Dokumentarisch filmen verlangt – natürlich neben vielem anderen – eine eigene Dramaturgie, viel Detailliebe und natürlich Sachverstand zum Sujet. Was ich gar nicht wusste, ist, dass es ein eigenes Dokumentarfilm-Festival gibt, in München, das Dok.Fest München […]

Continue reading →

Der Entzückblick vom April 2020

Die Aufforderung zur Erstellung eines Entzückblicks von der Checkerin hat mir so gefallen, dass ich ab jetzt jeden Monat einen solchen Entzückblick zeigen will. Er soll uns sagen, wie schön trotz allem die Welt doch ist und uns an Dinge erinnern, die uns gut getan haben. DER FLIEDER IST IN DEUTSCHLAND EIN WEIT VERBREITETER FRÜHLINGSBOTE […]

Continue reading →

Eine Einladung zum gemeinsamen Osterfest

Eine Einladung zum gemeinsamen Osterfest muss dieses Jahr leider ausfallen. Kein Familientag! Wir müssen allein feiern, jeder für sich. Eine Speisekarte wie in den Jahren zuvor entfällt. Leider. Aber gerade jetzt sind unsere Produkte so wertvoll – sie bestehen aus Briefen, Postkarten, Blättern, Büchlein. Sie übertragen keine Viren. Man muss nicht aus dem Haus, sie […]

Continue reading →

Eine historische Persönlichkeit zum Abendessen einladen – wer wäre das? Was sagt unsere Runde dazu?

Wir haben uns wieder getroffen – virtuell natürlich und uns, während draußen der Regen gegen die Scheiben schlägt, Gedanken zum Thema Historische Persönlichkeit gemacht: Nessa fragt: Ihr Lieben, ich habe gerade eine Kurzgeschichte für mein neues Buch (zum Thema Delikatessen) geschrieben, deren Pointe die Vorstellung vom Abendessen mit einer interessanten historischen Persönlichkeit ist. Und deshalb […]

Continue reading →