Minimalistisch leben

Minimalistisch leben – was bedeutet das eigentlich? In diesen stillen Corona-Tagen, die sich vor uns ausbreiten, fällt uns auf, wie vieles sich in unseren vier Wänden tummelt, das wir eigentlich nicht brauchen. Minimalistisch leben Nicht brauchen? Nein, nicht einmal schön finden, nicht einmal nützlich finden, ja, tatsächlich gar nicht mögen. Was ist mit diesem langweiligen […]

Continue reading →

Quick and dirty

Ouick and dirty. Der beste Tipp fürs Schreiben kommt von Daniela Pucher aus Wien. Sie nennt ihn knackig: quick and dirty, also schnell und dreckig. Soll bedeuten ins Unreine Schreiben, hinschmieren, einfach loslegen… Was genau sie damit meint, lesen Sie lieber selber nach: Quick & Dirty: Die beste aller Schreibstrategien Hat sie nicht recht? So […]

Continue reading →

Was ist eigentlich eine Regnose?

Sie müssen nicht erschrecken, wenn Sie dieses Wort nicht kennen: Es gibt es nicht. Noch nicht, könnte man sagen. Erfunden hat es Matthias Horx, indem er diesen Neologismus gebastelt hat aus dem real existierenden Wort Prognose. Dessen Antithese sei die Regnose: also nicht der Blick von vorn (pro) in die Zukunft, sondern der Rückblick (re) […]

Continue reading →

Tipps und Tricks: kostenlose Fotos fürs Blog

Die Netzpiloten haben uns wichtige Adressen verraten. Wir bebildern unser Blog ja zum allergrößten Teil aus dem atemberaubend schönen Fundus von Unsplash. Aber es gibt noch viele andere Möglichkeiten, wie die Netzpiloten herausgefunden haben. Kostenlose Stockfotos finden – gute Quellen und Tipps Da kann es eigentlichen keinen Grund mehr geben, kein Blog zu schreiben, oder? […]

Continue reading →

Unsere Zettelwirtschaft

Unsere Zettelwirtschaft sammelt alles an Vorschlägen, Tipps und Tricks, die uns so begegnen. Damit ist es ein wunderbares Sammelsurium voller wahrer Schätze. So etwas ähnliches wie die Höhe von Ali Baba. Erinnern Sie sich? Unsere Zettelwirtschaft sammelt Und hier wollen wir eine Liste des Inventars erstellen, so nach und nach: Tipps zum weniger ist mehr

Continue reading →

Ordnung im Büro

Ordnung halten im Büro – das fällt jedem schwer. Mir auch. Seit ich mich an die 7 Tipps von Jürgen Kurz (von dem ich ein Fan bin) halte, geht es viel besser. Noch nicht optimal, aber immerhin… Man soll sich ja nicht gleich überfordern. Dem Spiegel hat der Kaizen-Experte Kurz ein aufschlussreiches Interview gegeben. Ordnung […]

Continue reading →

Ohne Smartphone ist der Mensch nix, oder?

Auf einer hübschen website sind Fotografenfotos versammelt, die zeigen, wie Menschen ihr Smartphone handhaben, betrachten, streicheln, zücken, nutzen, verstecken, studieren und liebhaben. Wenn Sie einen Augenblick Zeit haben, schauen Sie mal rein. Mancher Blickwinkel führt zur Selbsterkenntnis, nicht wahr? Ohne Smartphone ist der Mensch nix, oder? Viel ist ja vom digitalen Detoxen die Rede – […]

Continue reading →

Das neue Jahrzehnt kann kommen!

Ist ja nun schon das dritte seit der Jahrtausendwende! Gemeinfrei werden die Werke allerhand hochmögender Persönlichkeiten. Immer gut zu wissen, wer dazu zählt: Persönlichkeiten, für die sich 2020 etwas ändert und international Ein Hinweis von Ingrid Glomp via Twitter, danke! Und thankyouverymuch an Austin Kleon.

Continue reading →