Sie kennen den New Yorker?

Das ist ein traditionelles New Yorker Magazin für kluge Leute, sehr liebevoll gemacht. Folgendes Comic hat uns via Twitter erreicht und wir erlauben uns, es hier abzubilden:

Yorker

Deutsch: Bild I  In einer kleinen Fabrik am Rande der Stadt werden gebrauchte Romane in großen Paketen in eine komplexe Maschine eingespeist

Deutsch: Bild II: Ein patentierter Prozess trennt Form und Inhalt voneinander. Die inhalt-entleerten Bücher werden zu Blanko-Notizbüchern, die in teueren Papeterie-Läden verkauft werden.

Deutsch III: Bild III: Das einzige Nebenprodukt sind Wolken von Geschichten, die in kürzester Zeit vom Winde verweht werden.

Na, heute liegt auch bei Ihnen eine Geschichte in der Luft. Merken Sie es?

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.