Sehr spannend: Gendersprache – nicht nur im Deutschen

Das Gendern – neuerdings ein heißes Eisen, das man in manchen Bundesländern kaum mehr anfassen darf. So albern! Sprache kümmert sich nicht Vorschriften. Entweder setzt sich etwas durch. Oder eben nicht. Es hochzujazzen zu einem Glaubenbekenntnis, das Menschen zusammen- und auseinandertreibt, ist Unsinn. Schaun wir doch mal, wie es anderswo zugeht: Gendern in anderen Sprachen […]

Continue reading →

Fragen zum Schenken

Fragen eines Enkels, der seiner Oma zu Ostern eine Freude machen will: Fragen einer Frau, die die POST AUS PETERSBURG zum Geburtstag bekommen hat von ihrer Tochter: Fragen einer Frau, die darüber nachdenkt, sich selbst etwas zum Valentinstag zu gönnen: Frage einer besorgten Freundin: Fragen eines Bruders: Fragen eines Mannes, der überlegt, was er seiner […]

Continue reading →

Schenken kann so schwer sein…

Ratlos? Genervt? Dir fehlt ein passendes Geschenk? Deine beste Freundin ist einsam. Deine kleine Schwester fühlt sich erschöpft. Deine netteste Kollegin braucht Aufmunterung. Deine Lieblings-Cousine hat Liebeskummer. Du möchtest so gerne ihren Blick auf Schönes lenken sie aufmuntern ihnen helfen Du möchtest aber keinesfalls stillos wirken lieblos und fantasielos erscheinen unangemessen teuer schenken Du willst […]

Continue reading →

Woran merkst du jedes Jahr, dass es Frühling wird und was bedeutet es dir? Wir fragen unsere Frauenrunde

Nicht nur unter Corona haben wir erkannt, wie wichtig persönliche Unterhaltungen zu einzelnen Themen sind. Weil es aber physisch nicht immer geht, müssen wir uns online unterhalten, so zum Beispiel per eMail. Wir wollen ab jetzt ab und an kurze Statements veröffentlichen, die uns unsere Leserinnen und Leser spenden. Wir fragen, sie antworten spontan. (Nicht […]

Continue reading →

Woran merkst du jedes Jahr, dass es Frühling wird und was bedeutet es dir? Wir fragen unsere Männerrunde

Unsere Frauenrunde kennen Sie ja. Sie soll Sie unterhalten; und zwar mit Ansichten zu Themen, die vielleicht auch Sie gerade beschäftigen. Nicht nur unter Corona haben wir erkannt, wie wichtig persönliche Unterhaltungen zu einzelnen Themen sind. Weil es aber physisch nicht immer geht, müssen wir uns online unterhalten, so zum Beispiel per eMail. Wir wollen […]

Continue reading →

Wenige Worte [28]

Wenige Worte braucht ein Gedicht nur, um einen Tatbestand zu skizzieren, oder einen Gedanken, eine Impression, ein Gefühl… Ein Gedicht muss so sein wie ein brennendes Phosphor-Streichholz, hat einmal jemand – ich weiß nicht mehr, wer (wenn Sie es wissen, so sagen Sie es uns bitte!) – gesagt: Eine befreundete Lyrikerin, nennen wir sie Myn […]

Continue reading →

Post mit Herz

Einsamkeit lindern! Wir haben schon vor Weihnachten darüber berichtet: Post mit Herz Über 100 000 Kartenschreiber*innen machen mit bei der Akktion „gemeinsam gegen Einsam“. Vielleicht haben Sie ja auch Lust dazu? Postkarte und Briefmarke genügt.

Continue reading →