Unsere Anthologie des Monats November 2019: Tod unterm Tannenbaum

An dieser Stelle besprochen haben wir bereits Diagnose Mord (Mord & Medizin) im buchvolkverlag, Fremdsein (Zuwanderung und Flucht) im Eigenverlag einer Schweizer Journalistin, Suche Trödel, finde Leiche (Krimi & Dachboden) im KBV-Verlag, Der Zwölfelf  (sanfter Grusel) im Eigenverlag des Autorenexpress,  Mondäne Morde im Solibro-Verlag, die Tödliche Kehrwoche im Theiss-Verlag , Fürchtet Euch nicht im Ullstein […]

Continue reading →

Fragen an den Weihnachtsmann

Bevor es losgeht mit dem Nachdenken über Weihnachtsgeschenke kann man ja schon mal ein paar Fragen stellen… Weihnachtsmann, gibt es falsche Geschenke? Ja, wenn man überhaupt nicht nachvollziehen kann, was sich der andere dabei gedacht hat. Und dann? Muss man kommunizieren. Ein Geschenk ist auch immer eine Gesprächseröffnung. Ein Angebot. Auch wenn es vielleicht nur […]

Continue reading →

Fridays for Future: Luft zum Atmen in den Städten

Städte bedeuten Verdichtung. Verdichtung von Menschen, Wohnungen, Verkehrsmitteln und Versorgungsgütern und deren Beschaffung. Verdichtung bedeutet aber auch sparsamen Umgang mit Landschaft. Ist also ökologisch sinnvoll. Bauen in die Höhe ist das Gebot der Zukunft. Wie aber können wir bei all dieser Verdichtung auch gute Luft behalten? Was hilft? mehr Parks (aber die brauchen Platz) mehr […]

Continue reading →

Besondere Geschenkideen: Grüße an unsere Abonnentinnen und Abonnenten!

Wir haben uns vorgenommen, unsere Abonnentinnen und Abonnenten – und natürlich alle Leserinnen und Leser dieses Blogs, die den gleichen Namen haben – herzlich zu grüßen, wann immer wir diesen begegnen, da draußen in der real world. Heute grüßen wir Erika Liebe Erika, Sie haben allerhand gemeinsam mit einem Leuchtfeuer, einem Hurrikan, einem Blümelein auf […]

Continue reading →

Schwerkranke besuchen

Man macht sich ja Gedanken, wenn man einen Schwerkranken oder eine Schwerkranke besucht. Was sagt man? Was bringt man mit? Was hilft – wenigstens ein bisschen? Was ist gar nicht gut? Und genau jetzt fallen mir Vorschläge von unterschiedlichen Künstlern in die Hände, die dazu Illustrationen gemacht haben. Ein Beitrag aus dem SZ-Magazin, danke! Wir […]

Continue reading →

Horoskope: Was sagt unsere Runde dazu?

Wir haben uns wieder getroffen – virtuell natürlich und uns, während draußen im Schwarzwald der erste Schnee fiel, Gedanken zum Thema Horoskope gemacht: Horoskope: wahr, ein Fünkchen Wahrheit oder Unsinn? Nessa fragt:In meiner Familie gibt es besonders viele Skorpione, folglich jagt im November ein Geburtstag den nächsten. Was mir auffällt: Alle diese Skorpione haben ausgeprägte […]

Continue reading →

Singles’-Tag ist morgen!

Die Wirtschaft erfindet ja immer wieder neue Gedenktage, an denen man etwas schenken könnte… nur zu, warum auch nicht. Es ist ja nur ein Anstoß, entscheiden kann sich jeder selber, je nach Einsicht, Wille und Geldbeutel. Wer also in unserer Umgebung ist Single und würde sich freuen, wenn man an diesem Tag an ihn oder […]

Continue reading →