12 fantasievolle Literatur-Postkarten, die glücklich machen können

Das gibt es: 12 fantasievolle Postkarten, die glücklich machen, jedenfalls für den Augenblick. Die Postcard Poems – das sind fantasievolle Postkarten mit einem stimmungsvollen Foto und einem Literaturzitat auf der Vorderseite und einem personalisierten Gedicht zum jeweiligen Monat auf der Rückseite. Und da steht auch eine Telefonnummer, unter der man sich das jeweilige Gedicht vorlesen […]

Continue reading →

Unser Produkt des Monats Januar 2020: die Website und App thebuzzard.org

Der Umgang mit News und Fake News ist gar nicht so einfach. Wie das eine vom anderen unterscheiden? Es gibt jetzt ein crowdfunding, eine website und eine App, die uns dabei helfen kann: thebuzzard.org Unser Produkt des Monats Journalisten, Wissenschaftler und Engagierte filtern aus dem Netz sauber recherchierte Pro- und Kontrabeiträge zu strittigen Themen und […]

Continue reading →

Älter werden, alt werden, älter sein, alt sein – wann beginnt es? Was sagt unsere Runde dazu?

Wir haben uns wieder getroffen – virtuell natürlich und uns, während draußen im romantischen Allgäu die Nacht herniederfiel, Gedanken zum Thema alt sein oder besser: älter sein? gemacht: Älter werden, alt werden, älter sein, alt sein – wann beginnt es? Nessa fragt: Ihr Lieben, ich frage mich, ab wann das Alter beginnt. Wann empfindet ihr […]

Continue reading →

Hätte ich einfach schweigen sollen?

Gestern haben wir Sie über das Phänomen der Prosopagnosie unterrichtet und heute wollen wir Ihnen dazu eine Kurzgeschichte präsentieren. Sie wurde für eine Landesgartenschau geschrieben und heißt Hätte ich einfach schweigen sollen? Ich hätte einfach schweigen sollen? Was Sie da sagen, kann ich nicht glauben. Ja. Aber jetzt mal von Anfang an, Herr Soltau! Ja, […]

Continue reading →

Was ist eigentlich Prosopagnosie?

Prosopagnosie – was für ein Wort! Die erste Hälfte dieses Wortmonsters kommt aus dem Griechischen und bedeutet Gesicht und die zweite Hälfte ist ebenfalls griechisch; sie meint das Nicht-Erkennen. Alles klar (das deutsche Wort Opa steckt auch drinnen, oder?)? Prosopagnosie und Prosopagnostiker! Begegnet ist uns das schon öfter: Jemand geht an einem vorbei, als kenne […]

Continue reading →

Blogwichteln

Hätten Sie gewusst, was das ist? Ich nicht. Aber es ist tatsächlich eine schöne Tradition, die in meinem liebsten Netzwerk, dem Texttreff, schon eine ganze Weile Bestand hat. Alle, die Lust dazu haben, tragen sich in eine Liste ein und es wird gewürfelt. Zu verschenken sind Blogbeiträge, zu gewinnen auch. Da können natürlich nur Textinen […]

Continue reading →