Other Stories: Cinque

Oder Das Dorf der Toten Seelen Walt und Emma waren die ersten. Dann kamen Sören und Finja, aus Schweden. Und schließlich Mara und Max, aus Sibelding, bei Neu-Ulm. „Wisst ihr eigentlich, was der alte Ortsname bedeutet?“, hatte Sören gesagt, der sich für Geschichte und Sprachen interessierte und ein humanistisches Gymnasium in Uppsala besucht hatte. Man […]

Continue reading →

Wie mein Buch promoten?

Buchwerbung ist schwierig. Und oft genug auch nicht wirklich wirksam. Wenn man aber eines geschrieben hat, möchte man doch, dass es auch gelesen wird. Wie also den Ahnungslosen mitteilen, dass es dieses Buch gibt`? Und was darin steht? Wie mein Buch promoten? Wie wäre es mit dem berühmt-berüchtigten Elevator-Pitxch? Also dem Text, den man einem […]

Continue reading →

Unser Blog, Podcast, Newsletter des Monats

Magazin des Monats Mai 2022 Es gibt da ein neues Magazin aus Papier (!), das eine freundliche zugewandte Einführung in das moderne, gemeinsame, agile Arbeiten einführt. Mit vielen Testblättern, workshops und allerlei Anregungen, die umzusetzen Spaß machen kann. Damit kein Frust aufkommt… Neue Narrative Hier können Sie ein Probeexemplar bekommen. Das Abo kostet zwischen 29 […]

Continue reading →

Das Blablameter

Es gibt nichts, was es nicht gibt in diesem Internet. Vor Kurzem gefunden: Das Blablameter Man braucht es nicht wirklich. Aber manchmal ist es doch gut, das eigene Schreiben einem Test zu unterziehen. Hat man seine message auf den Punkt gebracht? Oder schwafelt man sich um die Kernaussage herum? Sieht das der eine so und […]

Continue reading →

Sinnlich sein, sich sinnlich fühlen, sinnlich werden: Nummer 70 | das Grün von Gras

Sinnlich sein. Sich sinnlich fühlen. Sinnlich werden. Was ist das? Wie fühlt es sich an? Und wie wird es ausgelöst? Wir suchen nach Antworten und befragen Freunde und Bekannte. Was sie uns geantwortet haben, geben wir nicht wörtlich wieder, sondern sinngemäß. Sinnlich sein, sich sinnlich fühlen, sinnlich werden: Nummer 70 | Das Grün von Gras […]

Continue reading →

Was im April 2022 so alles los war beim Autorenexpress

Sie kennen unsere Entzückblicke ja schon seit Langem. letzten Monat hatten wir – aus gegebenem Anlass eine Friedenstaube, nein, eine Friedensmöwe gewählt. Ein kleines Bisschen Philosphie gewünscht? Bittesehr: Tage sind lang, aber Jahre sind kurz. Produkt, Sachbuch und Blog des Monats April gab es in diesem Monat natürlich wie immer auch: unser Produkt des Monats […]

Continue reading →

Schnäppchen im Mai 2022

Unser Schnäppchen im Mai Der Mai ist das schönste Geschenk, das die Natur uns macht. Deshalb bekommen Sie in diesem Monat ein Geschenk von uns: zweimal die Klassischen Postcard Poems zum Preis von einem Paket: für 40,-€. Nennen Sie uns einfach die beiden Adressen, an die wir versenden sollen und wir beginnen im Juni damit. […]

Continue reading →

5 schnelle Ideen für Muttertagsgeschenke

Muttertagsgeschenk-Verzweiflung? Bald ist wieder Muttertag. Ein ganzes Jahr keine Zeit haben, ein ganzes Jahr jetzt bitte nicht, Mama ein ganzes Jahr morgen, nächste Woche, bald mit einem Mal wiedergutmachen – das wird nicht gehen. Wenn dieser ganz besondere Mai-Sonntag ins Haus steht, dann meldet sich unser schlechtes Gewissen mit Macht. Jetzt möchten wir aber etwas […]

Continue reading →

Zweiter Offener Brief an Kanzler Scholz

Wir haben hier über den ersten geschrieben. Was gut ist: Die Sache ist zu schwerwiegend, um so einfach so darüber hinweg zu gehen. Wir sollten diese Politikänderung wirklich ernsthaft miteinander diskutieren, denn sie wird Folgen für uns alle haben. Ich freue mich über die verschiedenen Diskussionsbeiträge, die solche Offenen Briefe ja auch darstellen. Zweiter Offener […]

Continue reading →

Konsumenten

sind wir alle; ständig und immerfort: Wir konsumieren Nachrichten, Bücher, Filme, Bilder, Töne, Lebensmittel. Sogar Menschen. All das fließt in unserem Schädel zusammen, wird gemischt und entfaltet neue Kombinationen. So kommen unsere Ideen zustande. Alles, sagt Harry Dry, war schon mal da, wenn auch vielleicht in anderer Form: Forget Originality. Vergessen Sie Originalität. Aber lesen […]

Continue reading →