Damals in der Bongo-Bar…

Gesine Schulz, die Erfinderin der Putzfrau Caro Rutkowski und Verfasserin wunderbarer Kinderromane

Damals in der Bongo Bar in München, Kunstpark Ost….

Gesine erinnert sich, Nessa leider etwas weniger. Aber es lohnt, nachzuschauen, was damals vorgefallen ist! Danke, Gesine, für die Erinnerung daran – ist ja sooo lange her! Spaß gemacht hats, aufregend wars und am Ende ging ich mit einem Koffer voller Geldscheine* heim.

Da haben Frau Karo Rutkowski, Billie Pinkernell und die mit den Tüten voller irischem, grünen Wind aber was zu lachen, wenn sie an ihre Chefin im Halbdunkel und in den Fängen des Syndikats denken…

 gesine

* Das waren lauter 5-Euro-Scheine, die lange gehalten haben. Die Preisträgerin griff immer nur blind hinein und holte einen heraus, wenn er gebraucht wurde. Die Kinder, damals noch klein, glaubten glatt an Zauberei. Bis dann eines Tages – die Hand leer zurückkam. Ausgezaubert! Die Kids machten große Augen; ihre Mutter auch.

>direkt zu den eBooks

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.