Einfach hinausschwimmen…

Die neunzigjährige Agnes Heller hat es gemacht. Was für ein schönes Ende eines langen produktiven Lebens! Der Sommer, das Licht, das glitzernde Wasser des Neusiedler Sees…

In memoriam

Agnes Heller

Die Philosophin Agnes Heller (Bild: Wikimedia commons)

Lesen Sie dieses

Interview

nach und Sie erfahren etwas über das Leben (und den Tod). Und dann wissen Sie auch, warum Ihnen bei Tennisspielen, beim Radfahren, beim Unkraut-Jäten und beim Abwaschen immer die allerbesten Ideen kommen!

Ich habe Agnes Heller immer bewundert ob ihres klaren Blicks, ihrer Uneitelkeit und ihrer schlichten Wortwahl wegen. Machs gut, Agnes, dort, wo du jetzt bist!

>Alle unsere Angebote auf einen Blick!

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.