Geschenk für Geschichtsinteressierte

Ein Geschenk für Geschichtsinteressierte ist rar. Außer Büchern und Bildbänden will einem da nicht viel einfallen. In unserer nächsten Ausgabe von PostFürSie!, dem Persönliche-Briefe-Abonnement, geht es unter anderem um eine Dame der Geschichte, zu der wir weiter unten mehr verraten. Sie ist eine wirkliche Ausnahmeerscheinung. Hier wird ein Akteur – oder vielmehr eine Aktrice – tätig, die viele Gaben in sich vereint: Willenskraft, Intellekt, Interesse, Fleiß, Dominanz, Durchsetzungskraft, Geschmeidigkeit, Liebesfähigkeit und Wortgewalt. Natürlich hat sie auch weniger liebenswerte Züge. Dominante wollen oft mit dem Kopf durch die Wand, bekommen einen Tunnelblick, zeigen sich wenig empathisch. Das

 Geschenk für Geschichtsinteressierte

besteht darin, dass ein – zugegeben nur ausschnittweises – Portrait entsteht, wenn die Briefe, von vor ihr und ihrem Hof handeln, gelesen werden. Dies ist sie:

Eine große und tatkräftige Frau deutscher Herkunft auf dem Zarenthron

Gewiss haben Sie sie erkannt. So hat sie unterschrieben:So hat Katharina die Große ihre Briefe unterschriebenUnd so wurden ihre Briefe gestempelt:So könnte ein russsicher Poststempel zu jeder Zeit ausgesehen haben

Und hier hat sie gewohnt:

Magic_Sankt_Petersburg_-_Winter_Palast_(Eremitage)_1 - Kopie (2)

Und hier auch:

gattschina

Und noch an vielen anderen Orten. Diesen hier hat sie geliebt:

Paul

Und diesen hier gehasst:

peter3

Wissen Sie, wers war?

Sind Sie neugierig geworden auf unsere Geschenkidee für Geschichtsinteressierte? Die historische Variante ist noch nicht ganz fertig, aber bis dahin gibt es eine andere. Schauen Sie doch unten mal rein:

>Direkt zu PostFürSie!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.