Hurra! Das neue Cover ist da!

Unsere Luftpost ist ja eine Sammlung von Kurzgeschichten, die anhand Ihrer jeweiligen Interessen zusammengestellt werden. Jede Sammlung ist also ein Unikat – jedenfalls so lange bis der unwahrscheinliche Fall auftritt, dass zwei Personen haargenau die gleichen Rubriken wählen (ist aber bisher noch nicht vorgekommen). Versehen wird das Werk mit einem Deckblatt, das ein Künstler, eine Künstlerin für uns gestaltet.

Wer das in der zweiten Jahreshälfte 2015 war, werden wir Ihnen ein wenig später verraten. Jetzt zeigen wir Ihnen erst einmal unsere spontane, große Freude, als uns das Blatt erreichte: so fröhlich, so Gute-Laune-verbreitend, so luftig:

meine liebe

Ist das nicht ein Vergnügen? Eine Frau, die auf einem Sofa sitzt und einen Brief liest, der ihr wie ein Sack Liebe vorkommt? Der von jemandem, der einen schätzt, per Luftpost versandt wurde… ob wohl heute auch ein Brief für mich im Postkasten ist?

Wer weiß, sehen Sie einmal nach!

Oh nein, nicht doch: Die Post streikt.

 

 

Bild(er) von unsplash (*) oder wikimedia commons (**) oder selbst geschossen (***), useum (****)danke!

Wir sammeln alle Beiträge, die sich mit Papier befassen, an einer Stelle; dieser Beitrag befasst sich mit Papier.

>und hier gehts direkt zu unserem Bestseller, der Luftpost!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.