Rückenfrei!

Eigentlich wollte ich hier ja dazu aufrufen, demnächst alle Kindergartenkinder in den Biergarten zu schicken. Denn Biergärten öffnen, Kindergärten bleiben zu. Weil Männer die Betreuung und Bespaßung* eben so viel nötiger haben…

Ab 18.Mai in Bayern …

rückenfrei kann man auch Bier trinken
Bier, lassts fließen….

Wenden wir uns vielleicht lieber dem zu, was wir immer schon so gut gekonnt haben: anderen den Rücken frei halten. Im Home Office (den Begriff Home Office, so habe ich gehört, gibt es im Englischen gar nicht, der sei so deutsch wie das Handy auch), im Office Office, in der Küche, im Garten, online oder sonstwo.

Rückenfrei

Ein paar Beispiele gefällig?

  • Ich muss mich daheim um nichts kümmern. Meine Frau hält mir wunderbar den Rücken frei. (Theo Zwanziger, Juni 2010)
  • Meine Frau hält mir den Rücken frei, und wir reden viel miteinander. Das ist geistige Erholung für mich. (Edmund Stoiber, Januar 2002)
  • Sie kümmert sich um alles, hält mir den Rücken frei (Tony Marshall, Mai 2012)
  • Ich danke meiner Frau, dass sie mir sechs Jahre lang den Rücken frei gehalten hat (Florian Henckel von Donnersmarck, März 2007)
  • Meine Frau und ich sind ein prima Team, sie hält mir bei unheimlich vielen Sachen den Rücken frei (Bernd Rürup, Juni 2011)

(Alle Beispiele in der Süddeutschen gefunden, danke!)

Rückenfrei, oh la la…

Rückenfrei: Nackter Männerrücken
Ein Belgier: Aus Belgien kommen übrigens auch gute Biere… (*)
  • Fussball kommt ja auch schon wieder – die Entzugserscheinungen könnten sonst unerträglich werden…

Bild(er) von unsplash (*) oder wikimedia commons (**) oder selbst geschossen (***) oder auch vom useum (****). Danke vielmals!

Wir sammeln alle Artikel, die in Zusammenhang mit der Gleichberechtigungsfrage und dem Feminismus stehen, auf einer Extra Seite.

Lust auf etwas dezent Erotisches? Unsere Frivolini gefallen Männern und Frauen.

One response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.