Schlechtes Gewissen loswerden: für Eltern keine Zeit!

Mach dirs doch nicht so schwer:

blonde Frau beim Gewichtheben
Schlechtes Gewissen wiegt schwer. Aber manchmal ist das alles – Kinder, Beruf, Mann, Haushalt, Eltern – einfach nicht zu stemmen, obwohl man es gerne möchte [unsplash]

Mach ein feines Geschenk –

Schlechtes Gewissen loswerde: zwei Frauen beim Kaffeetrinken
Ein prima Tipp von einer Freundin: [unsplash]

Schenk Liebe per Post:

Schlechtes Gewissen loswerden: Die Freiheitsstatue mit einem Brief in der Hand
Jeden Monat ein Brief mit handschriftlichen Grüßen und einer kleinen Geschichte, die für Gesprächsstoff am Frühstückstisch sorgt [unsplash]

die Formel für Familie und Freundschaft,

Schlechtes Gewissen loswerden: älteres Ehepaar beim Spaziergang. Mann küsst Frau auf die Wange, sie schaut lächelnd in die Ferne
Siehst du, sie hat uns nicht ganz und gar vergessen [unsplash]

die echte Zuneigung transportiert

Schlechtes Gewissen loswerden: Frau schaut über die Schulter und lächelt LeserIn an
Gut gemacht – sie haben sich gefreut. Wir telefonieren wieder öfter… tatsächlich jedes Mal, wenn wieder ein Brief gekommen ist [unsplash]

und dir ein gutes Gefühl gibt.

>und hier gehts direkt zu unserem Bestseller, der Luftpost!

Keine Zeit. Schlechtes Gewissen. Eltern warten. Klick um zu Tweeten

Der Autorenexpress macht Urlaub. Bestellungen ja, aber Auslieferungen erst wieder ab Oktober.

PS.: heute ist der Welttag des Briefeschreibens! Das habe ich gerade erst gesehen und deshalb mache ich einem Elternpaar – oder einem einzelnen Elter – über siebzig ein Geschenk: Ein Luftpost-Abo. Wer das für seine Eltern haben möchte, sollte sich ganz schnell hier melden: autorenexpress@gmail.com. Gilt nur heute!

Wir sammeln all unsere Beiträge zum Schlechten Gewissen auf einer gesonderten Seite.

One response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.