Wolken

Wolken

Nach so vielen Tagen Sonnenschein und dem ersten zaghaften Regen seit Wochen freut man sich so richtig – ein bisschen (!) – auf Wolken. Sind sie doch ein seltsames Himmelphänomen, das wir nicht so ganz verstehen…

  • warum sind sie mal weiß, mal grau, mal dunkel?
  • warum haben sie mal scharf abgegrenzte Ränder, mal verlaufende?
  • wie bilden sich ihre Formen aus, die mal Tieren, mal Kontinenten, mal Menschen ähneln?
  • etc

Wolkenbildung

Natürlich gibt es klimatologische Werke, die uns weiterhelfen würden, wenn wir denn die Zeit fänden, uns damit ausführlicher zu befassen. Einstweilen begnügen wir uns mit diesem wunderbar erfrischenden Wolkenfilm im Zeitraffer, den wir bei Youtube gefunden haben:

Wir sammeln all unsere erläuterten Begriffe auf einer gesonderten Seite.

Bild(er) von unsplash (*) oder wikimedia commons (**) oder selbst geschossen (***) oder auch vom useum (****). Danke vielmals!

Sie würden gerne schreiben? Ein Buch wäre Ihr Traum? Dann lesen Sie die amüsanten Nachrichten aus dem Literaturbetrieb in unserer Feldpost I .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.