Aufs Bauchgefühl hören…

nennt man auch Intuition. Aber was sagt der Bauch nun genau? Manchmal weiß man auch das nicht. Aber es gibt einen guten Trick, um es herauszufinden:

Soll ich oder soll ich nicht?

Man entnimmt dem Sparschwein eine Münze und bestimmt, was die beiden Seiten bedeuten sollen, so zB:

Zahl = Vorschlag annehmen

B = Vorschlag ablehnen

Jetzt! Jetzt gleich! Oooch!

Münze werfen und abwarten, auf welche Seite sie fällt. In der Zehntelsekunde, bevor man das Ergebnis sieht, aber schon ahnt, stellt sich ein Gefühl der Hoffnung – oder des Bedauerns ein.

Tja, und diesem Gefühl darf man dann trauen.. Durchaus.

>mal wieder etwas lesen? Kurzgeschichten von Nessa Altura?

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.