Das schmunzelnde Patriarchat

Kolumnen haben es manchmal in sich. Die von Margarete Stokowski oft. Aber manchmal treffen sie auch so punktgenau ins Herz der Dinge, dass einem schwindelig wird:

Das schmunzelnde Patriarchat

oder:

Wie kann es sein, dass wir immer noch hier stehen – angesichts schreiender Ungerechtigkeiten in Lohn, Rente, Medizin, Kinder- und Carearbeit? Weil man alles wegschmunzeln kann? Auch den brennenden Planeten? Hier hat immerhin Olaf Scholz reagiert. Wenn auch nur mit Worten bisher…

ja, so ists schön. Hoffentlich ändert sich nix (*)

Und wie das nicht-schmunzelnde, sondern grimmige Patriarchat aussieht, dürfen wir zur Zeit anderswo, im Hindukusch, um nur ein Beispiel zu nennen, beobachten.

Bild(er) von unsplash (*) oder wikimedia commons (**) oder selbst geschossen (***) oder auch vom useum (****). Danke vielmals!

Wir sammeln alle Artikel, die in Zusammenhang mit der Gleichberechtigungsfrage und dem Feminismus stehen, auf einer Extra Seite.

Zu zweit allein? Dann aktiv etwas für die Beziehung tun: Unsere Feldpost II bestellen!

One response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.