Die Zauberformel, zum Zweiten

Die Zauberformel, zum Zweiten

Dieser Beitrag ist nicht neu; er wurde bereits vor einem Jahr veröffentlicht: die Zauberformel. jetzt habe ich ihn zufällig wieder gelesen und mir danach gedacht, dass er es wert ist, noch einmal gelesen zu werden.

Wie man etwas durchsetzt.

Ich hatte den Fall vor kurzem erst: Man möchte etwas (eigentlich Einfaches) und landet am Ende in langwierigen Argumentationen, die keine Lösung bringen. Alle sind verwirrt und alles bleibt, wie es ist.

Der Autorenexpress meint, etwas einstürzen lassen ist leicht, etwas aufbauen schwer

Aber jetzt habe ich – nein, Béa Beste war es –

die Zauberformel

gefunden. Abgeguckt von Türstehern, jawoll! Probieren Sie es aus und lassen Sie mich wissen, ob es funktioniert!

>Wie wärs mit einem Taschenbuch-Abo inclusive Erläuterungen? Und Hörproben? Ein Super Geschenk für jemanden, der gerne liest

Letzes Bild von unsplash , danke!

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.