Gegen die Corona-Einsamkeit

Gegen die Corona-Einsamkeit ist kein Kraut gewachsen? Es stimmt: Alle, die wir Partner, Familie oder Freunde haben, mit denen wir zusammenleben, leiden weniger unter der Corona-Isolation. Immerhin können wir uns was erzählen, über etwas schimpfen, über anderes lachen, und über wieder anderes uns den Kopf zerbrechen. Es gibt also immer was tun tun, zu denken, zu teilen…

Gegen die Corona-Einsamkeit der Alleinlebenden

haben wir ein kleines Rezept: Das ist unser Adventskalender – voll von Dingen, die man nicht kaufen kann. Und die einen doch erfreuen, jeden Morgen neu. Man zieht einen Papierstreifen ab und bekommt ein kleines Angebot, das positiv stimmt. Das kann ein Lächeln sein, das auf dem Gesicht erscheint, wenn mann an sein Lieblingslied oder frau an ihr Lieblingsbuch denkt. Das kann eine kleine erwartungsvolle Wärme sein, die aufsteigt, während eine Tasse Tee vor sich hin zieht. Das kann ein inneres Entzücken sein, wenn die Sonne einen Wassertropfen am Fenster aufblitzen lässt.

Es vieles, das wir übersehen, weil wir nicht darauf achten.

Unser Adventskalender

Gegen die Corona-Einsamkeit: der Adventskalender

kann so Einsamen, Alleinlebenden, Traurigen einen Schimmer Freude ins Leben bringen. Weil wir daran glauben, verschicken wir die ersten 5 Kalender an diejenigen, die sich bis zum 27.11. bei uns melden – unter

autorenexpress(at)gmail.com

oder an Personen, die Ihnen lieb und teuer sind. Rechtzeitig zum ersten Advent. Gratis natürlich. Alle anderen können den Kalender für 7 € bei uns bekommen. Die (natürlich eher symbolischen) Geschenke befinden sich dann unter Papierstreifen, die täglich abzuziehen sind. Die Grüße kommen von Ihnen selbst und dem Autorenexpress.

Auf gehts! Anderen eine Freude machen, macht glücklich!

Gegen die Corona-Einsamkeit: Unser Adventskalender
Novemberblues? Och, nö! (*)

Bild(er) von unsplash (*) oder wikimedia commons (**) oder selbst geschossen (***), useum (****)danke!

Niemand im Advent so ganz alleine lassen…schicken Sie einfach einen kleinen Adventskalender! Nein, Sie müssen nichts tun. Wir übernehmen das für Sie! Stichwort “Adventskalender” unter autorenexpress(at)gmail.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.