Lächel doch mal!

Lächeln? Immer nur Lächeln?

Lächel doch mal! Ja, tatsächlich – diesen Satz ernte ich oft, wenn ich den Vordergrund für ein Foto darstellen soll. Oder im Zentrum des Bildes stehe. Und dann denke ich sofort:

  • müssen wir Frauen eigentlich immer gefallen?
  • müssen wir immer so tun, als ob das Leben für uns ein reines Vergnügen sei?
  • müssen wir dauernd als Dekor herhalten?
  • wenn wir ernst aussehen, bedeutet das dann, dass wir nachdenklich sind?
  • und sollten Frauen lieber nicht zu viel nachdenken?
  • warum dürfen Männer eigentlich auf Fotos ihr Gesicht so lassen wie es ist?
  • ohne dass sie gleich feindselig oder traurig wirken?

Sie kennen das alle. 99% aller Fotos von Frauen sind Lächelbilder. Auch auf Bewerbungen (Ausgenommen Passbilder.) Warum ist das so?

Lächel doch mal!

In diesem Artikel von EditionF hat sich jemand Gedanken dazu gemacht.  Und auf ein

Lächel-Kunstprojekt

aufmerksam gemacht. Und eine

Nicht-Lächel-Serie

empfohlen:

>Wrestlerinnen zuschauen? oder lieber Gedichte lesen – wie es sich für Frauen gehört?

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.