Morning walk

Seit Corona haben wir neue Gewohnheiten entwickelt. Ich, zum Beispiel, gehe täglich ca ca 45 Minuten hinaus an die frische Luft. Alternativ zum Gehen fahre ich mit dem Fahrrad eine Runde, sofern es das Wetter erlaubt.

Hier habe ich einen wunderbaren kurzen

Film

darüber gefunden, wie sehr so ein kleiner Morning Walk inspiriert. Leider nur auf Englisch, aber in jedem Falle sehenswert!

My Morning Walk

Morning Walk – nicht nur am Meer, auch im Wald (*)

Was ist das Schönste daran: I have nothing to achive, I am just walking…

Bild(er) von unsplash (*) oder wikimedia commons (**) oder selbst geschossen (***) oder auch vom useum (****). Danke vielmals!

In der Übersichtsseite von unserer Zettelwirtschaft wollen wir alle Tipps und Tricks sammeln, die uns im Laufe der Zeit begegnet sind.

Sie lieben klassische Gedichte, haben aber schon lange keines mehr gelesen? Dann unsere Postcard Poems II abonnieren!

One response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.