Quarantäne

Quarantäne: Austin Kleon hat den 40. Tag der Abgeschiedenheit mit einem Zine gefeiert. Sehen Sie es sich weiter unten an. Es inspiriert…

In Quarantäne: manche konsumieren, manche kreieren…. (*)

Quarantäne

ist ein Wort aus dem Italienischen und bezeichnet 40 Tage. Als die Corona-Zeit begann habe ich einmal nachgeschaut, wie es eigentlich ausgesprochen wird. Es gibt tatsächlich zwei Möglichkeiten – einmal mit ka und einmal mit kwa: Forvo weiß das.

Und Wikipedia erklärt die Quanrantäne so. Etymologisch kommt das Wort daher:

Quarantäne geht so:

Einen schönen Sonntag allen Leserinnen und Lesern!

Bild(er) von unsplash (*) oder wikimedia commons (**) oder selbst geschossen (***), useum (****)danke!

Wir sammeln all unsere erläuterten Begriffe auf einer gesonderten Seite.

>Unsere Post aus Petersburg ausprobieren?

One response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.