Sinnlich sein. Sich sinnlich fühlen. Sinnlich werden: Nummer 38

Sinnlich sein. Sich sinnlich fühlen. Sinnlich werden. Was ist das? Wie fühlt es sich an? Und wie wird es ausgelöst? Wir suchen nach Antworten und befragen Freunde und Bekannte. Was sie uns geantwortet haben, geben wir nicht wörtlich wieder, sondern sinngemäß.

Carla K. aus F. hat uns geschrieben, dass sie die Farbe orange sinnlich findet. Sie kaufe nur orangefarbene Lippenstifte, sagt sie. Oft wähle sie einen im Kaufhaus oder in der Drogerie aus und er sähe im künstlichen Licht orange aus, aber wenn sie sich dann im Tageslicht betrachte, sei der doch eher rot. Das Orange, das sie meine, müsse aber viele Gelb-Bestandteile haben. Nur dann sei es richtig. Dann gebe es ihr ein sommerliches, sonniges Gefühl und Sommer und Sonne und der Duft von Sonnenöl mache sie einfach sinnlich. Sie sei übrigens auch im August geboren!

Ja, Carla. Schön so. Orange gefällt uns auch. Wahrscheinlich isst du dann auch gerne Kürbissuppe (wie wir auch)? Und magst am liebsten Apfelsinen und Mangos? Bingo! Das haben wir uns doch gedacht! An Ostern verstecken wir dir ein orangefarbenes Osterei, versprochen!

 

PS.: Hier gibts ein paar Einrichtungstipps in Orange!

Auf den Fingernägeln hast du aber kein Orange, Carla, oder liegt das auch am Licht?

>heute mal ein Buch bestellen? Hier entlang!

Das könnte Sie auch interessieren

2 responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.