Unser Blog des Monats Juli: Sweet Sixty

Jeden Monat stellen wir hier ein neues Blog vor, das wir entdeckt haben und das uns gefallen hat. Dabei war zum Beispiel im Februar das Blog zum Stress-Abbauen.  Und im letzten März das von Andrea Behnke.  Im Mai haben wir pausiert, aber im April war es das 100woerter.de  Blog von Peter . Und im Juni war es das erfrischende Blog FucktheFalten aus München. Und heute nun:

SweetSixty

Frau Austmeyer, wer sind Sie?

Bloggen kann man in jedem Lebensalter!

 

Meine Name ist Karin Austmeyer und ich blogge unter “Sweet Sixty” für Frauen +/- 60, aber Männer sind natürlich auch willkommen.

In Ihrem Blog geht es um:

alle Themen die Menschen besonders in der 2. Lebenshälfte interessieren. Das können Mode, alle Lifstylethemen, Reisen, aber auch sehr persönliche Beiträge sein.

Wo kommen wir her? Wo wollen wir hin?

 

Ihre Blogartikel und Blogbeiträge richten sich an…..

Besonders an Frauen über 60, es lesen aber auch viele jüngere und Männer meinen Blog.

 Gibt es einen Artikel, auf den Sie besonders stolz sind und den Sie uns jetzt sofort ans Herz legen wollen?

Nein, den gibt es nicht. Aber ich habe festgestellt, dass gerade die sehr persönlichen Beiträge sehr viel und gerne gelesen werden.

Nein, den Seniorenteller wollen wir nicht

Welches ist im Augenblick Ihr Lieblingsprojekt?

Ein neuer Blog namens “Lebensräume” ist in Arbeit. Hier geht es um Wohnen in unserem Alter und um Wohnalternativen, wenn wir einmal nicht mehr alleine Leben können.

Oh, das ist aber sehr interessant. Da wollen wir dann unbedingt darüber berichten, wenn es so weit ist. Und was machen Sie, wenn Sie nicht bloggen?

Durch eine Krebserkrankung bin ich in Rente, arbeite aber noch freiberuflich als Webdesignerin und Texterin.

Um Mode und unser Erscheinungsbild geht es natürlich auch

Gibt es ein Problem bei Ihrer Arbeit, für das Sie eine Lösung suchen?

Nein, nicht wirklich. Durch meine beruflichen Erfahrungen kenne ich mich auch mit Technik relativ gut aus und brauche nur ganz selten Unterstützung.

Wie finden wir Sie im Netz? Und im Real Life?

Im Netz unter findet man mich unter sweetsixty.de und im wahren Leben wohne ich in Köln.

Und um Beziehungen und Lebenshilfe geht es auch

 

Wir schreiben ja Briefe und Postkarten, die unsere Abonnenten und Abonnentinnen geschenkt bekommen oder sich selber schenken. Was haben Sie zuletzt einen privaten Brief geschrieben? Wissen Sie das noch?

Das ist erst wenige Tage her. Ich liebe seit meiner Kindheit alles, was mit Papier zu tun hat. Schon damals habe ich mein kleines Taschengeld lieber für Postkarten, Blöcke und Hefte ausgegeben. Daran hat sich bis heute nicht viel geändert. Eure Idee, einmal Post zu verschenken, finde ich einfach wunderbar und werde sie für meine Freundin recht bald aufgreifen. Auch sie liebt Papier und ist ein sehr kreativer Mensch. Sie freut sich bestimmt über regelmässige Post.

Vielen Dank dafür, dass Sie unsere Fragen beantwortet haben. Kennen Sie schon unser Papierblog tollesPapier.de? Da wäre vielleicht etwas für Sie und Ihre Freundinnen drin…

 

>Wie wärs mit unserer neuen Feldpost für Sie? Alles über Papier in seiner bedruckten Form!

 

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.