Ostsee-Bilderbogen

Heute wollen wir Sie an einer kleinen

Ostsee-Reise

mit dem Rad teilhaben lassen.Wir waren eine kleine Radgemeinschaft von drei Personen, die von Lübeck bis zur polnischen Grenze geradelt ist. Das Wetter ganz vorzüglich, die Radwege zum Teil sehr gepflegt, in Nähe der Badeorte sehr überlaufen, zum  – ziemlich kleinen – Teil noch fast unberadelbar durch große Kopfsteinpflaster. Quartiere überall sehr in Ordnung, Matjes Hausfrauenart überall gut und frisch, Menschen freundlich und vor allem in Vorpommern sehr gut zu verstehen.

In Lübeck gabs die Stadtrundfahrt per Bus – ein echter Hingucker!

Im Grass-Haus zu Lübeck eines seiner Lieblingstiere, von ihm höchstselbst gefertigt

Und im Willy-Brandthaus zu Lübeck ein Wiedersehen mit einem meiner Lieblingsplakate von Klaus Steack

 

Wunderbare, schon reife Gerstenfelder überall

und Weiden mit seltsamen ortsfremden Büffeln und …

…sogar blauen Schafen!

In Travemünde entzückten Oceanliner, die unentwegt kamen und gingen

und mancherorts gabs sogar Kunst am Strand, hier große Fotografien und …

…anderswo naturalistische Athleten, die unsereinen gleich zum Ostsee-Bade verlockten

Das war natürlich im wohlbekannten KdF Ferienort Prora

Fische gabs überall, in der Ostsee aber vor allem Scholle, Dorsch, Hering, selten Aal. Leider keine Krabben.

Der König, jedenfalls zahlenmäßig: Der Hering

Berufsfischer gibt es kaum noch, aber manchmal eben doch.

Dafür wunderbare Rosenstöcke, die Graf Malte in Putbus seinezeit zur Pflicht gemacht hatte

Ah, das echte wunderbare Ostsee-Feeling – das gibt es hier: Nur am Strand. Mit Wellen. Und Sonne. Und Kurbeitrag.

 

Drei Dinge, die mir an der Ostsee besonders gut gefielen:

  • das Meer. Viel schöner, blauer, sauberer und bewegter als ich – als bekennender Nordseefan – es mir vorgestellt hatte
  • die riesigen weiß-sandigen, sauberen Strände
  • die entzückenden Städtchen, eines liebenswerter als das andere: Lübeck, Wismar, Stralsund, Greifswald.

 

>zu unseren Angeboten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.