Was im Juli so alles los war beim Autorenexpress

Der Juli

treibt den Sommer auf den Höhepunkt zu. Auch hier war das Wetter doch ab und an sommerlich, es gab sogar “tropische Nächte”, wie der Meteorologe sagt. Aber die finden eh immer heraus, dass der Monat heißer war als der im Jahr zuvor, auch wenn wir das gefühlt ganz anders sehen. Und was haben wir gemacht in diesem Monat?

Zuerst einmal ein neues Buch vorgestellt. Es handelt von

Trödelkram und Kriminellem

und enthält eine Geschichte von Nessa Altura: Antoinette.

trödelDie Idee dahinter gefällt mir so gut, dass ich überlege, ob daraus nicht noch mehr zu machen wäre..? Hier gibts übrigens eine lovely-books-Leserunde dazu; es geht demnächst los – man kann noch mitmachen!

Luftpost

Dann haben wir unser neues Deckblatt vorgestellt, das für 2016/II. Es schmückt die Luftpostlieferungen und kann unter vieren ausgewählt werden. Ich finde es ganz besonders schön. Gestaltet hat es

Karlheinz Fritz,

ein leider viel zu früh verstorbener Münchner Künstler, von dem wir sicher noch mehr hören (und sehen) werden:

Karlheinz Fritz

Karlheinz Fritz

jBild007_Neg.Nr.20%

Unser Produkt des Monats war dieses Mal unsere eigene eMail-Reihe, die wir im Laufe des zweiten Halbjahres 2016 vervollständigen wollen, um dann ein – jaja, kostenpflichtiges (!) – eBook daraus zu machen. Es heißt also sich sputen, wenn man die Serie zum Thema

Ziemlich beste Freundschaften

noch gratis bekommen will. Tausende Abonnenten können nicht irren! Eintragen kann man sich auf dieser Seite rechts oben.

 

Dann gab es noch einige Blogparaden-Teilnahmen, zu Akquise mit Wundertüten und DIY, zum Beispiel, sowie einige Tipps, ein tolles Feedback einer Abonnentin, eine neue Plattform für Kreative und wie immer unsere Familienkonferenz.

 

Machen Sie doch auch einfach einmal mit – einfach anrufen!

Und nun erwartet uns der August. Wie schön! Da machen wir uns doch gleich einen

Rock Shandy und stoßen miteinander an!

>gleich was bestellen? Bittesehr, heute gehts noch! Aber im August und im September machen wir Urlaub!

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.